17.10.2018

Anmeldung
Bestellung
Kataloge
Amateurtheater

Auf unserer Internetseite können Sie sich über zahlreiche unserer Werke detailliert informieren.

Kurze Stückzusammenfassungen informieren Sie über den Inhalt der jeweiligen Werke. Hier finden Sie auch Besetzungsangaben und weitere Informationen zu den Autoren der Stücke.

Über die Detailsuche können Sie zudem komfortabel nach Besetzungen oder speziellen Stückgattungen suchen.

Weitere Informationen haben wir in unserem Hilfe-Bereich für Sie zusammengestellt. Gern beraten wir Sie auch persönlich telefonisch unter 030/313 90 28 oder per E-Mail unter info@felix-bloch-erben.de.

Wenn Sie ein Theaterstück aus unserem Programm aufführen möchten, können Sie hier einen Fragebogen herunterladen, den Sie uns bitte ausgefüllt zurücksenden. Dieser Fragebogen dient als Grundlage für die Berechnung der Tantiemen, die pro Vorstellung fällig werden. Nach Rücksendung des Fragebogens erhalten Sie von uns einen Aufführungsvertrag über das entsprechende Werk.

Datenschutz

UA: "Jenseits der blauen Grenze" von Dorit Linke am Volkstheater Rostock

© Magellan Verlag

 

Das Volkstheater Rostock bringt Dorit Linkes Roman Jenseits der blauen Grenze auf die Bühne: Die Uraufführung ist am 7. April, Regie führt Angelika Zacek, die Spielfassung hat Julia Korrek geschrieben.

Rostock im August 1989: Hanna und Andreas wollen schwimmend über die Ostsee in den Westen fliehen. 50 Kilometer Wasser, Grenzpatrouillen, nervenaufreibende Abenteuer und die eigene Erschöpfung trennen sie von der erhofften Freiheit, und nur ein dünnes, verbindendes Seil um ihr Handgelenk rettet sie vor der absoluten Einsamkeit. 

Das Buch war für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2015 nominiert.

27.03.2018

Stücke zu dieser Nachricht:
Jenseits der blauen Grenze

Autoren zu dieser Nachricht:
Linke, Dorit