16.07.2019

Anmeldung

Bitte geben Sie Ihre Anmeldedaten ein. Hilfe


Kennwort vergessen?

Hier können Sie sich für den Servicebereich von Felix Bloch Erben registrieren. Hilfe
Registrieren

Bestellung
Kataloge
Amateurtheater
Datenschutz

Sommertheater: Unsere Premieren von Juni bis August

 

Wir freuen uns auf Sommer, Sonne und Theater - hier eine Auswahl unserer Freilicht-Premieren 2019:

4.6. Pension Schöller von Wilhelm Jacoby und Carl Laufs in der Bearbeitung von Jürgen Wölffer bei den Burgfestspielen Bad Vilbel. Regie: Adelheid Müther.

21.6. Wir sind die Neuen von Jürgen Popig nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff am Theater Schloss Maßbach. Regie: Rolf Heiermann.

22.6. Der Besuch der alten Dame von Friedrich Dürrenmatt an der Württembergischen Landesbühne Esslingen. Regie: Christof Küster.

22.6. Tom Sawyer von John von Düffel nach Mark Twain bei den Sommerfestspielen Wiesbaden. Regie: Wolfgang Vielsack.

28.6. Kiss Me, Kate von Cole Porter, Samuel und Bella Spewack bei den Eutiner Festspielen. Musikalische Leitung: Romely Pfund, Regie: Hardy Rudolz.

4.7. Der Mann von La Mancha von Mitch Leigh, Dale Wasserman und Joe Darion bei den Schlossfestspielen Ettlingen. Musikalische Leitung: Adrian Sieber, Regie: Felix Seiler.

10.7. Pension Schöller von Wilhelm Jacoby und Carl Laufs in der Bearbeitung von Jürgen Wölffer bei den Scherenburgfestspielen Gemünden. Regie: Urs Schleiff.

13.7. Im weißen Rössl von Ralph Benatzky beim Lehár Festival Bad Ischl. Musikalische Leitung: Oliver Ostermann, Regie: Thomas Enzinger.

25.7. Cabaret von John Kander und Fred Ebb beim Musikfestival Steyr. Musikalische Leitung: Siegmund Andraschek, Regie: Susanne Sommer.

27.7. Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs von Jeffrey Lane und David Yazbek nach dem Film von Pedro Almodóvar am Altonaer Theater, Hamburg. Musikalische Leitung: Jens Wrede, Regie: Joseph Dieken.

3.8. Kuss der Spinnenfrau von John Kander und Fred Ebb an der Bühne Baden bei Wien. Musikalische Leitung: Christoph Huber, Regie: Werner Sobotka.

8.8. Alles Liebe, Linda von Stevie Holland, Gary William Friedman und Cole Porter bei den Residenzfestspielen Eichstätt. Regie: Marcel Krohn.

9.8. Der Name der Rose von Umberto Eco, Øystein Wiik und Gisle Kverndokk bei den DomStufen-Festspielen am Theater Erfurt. Musikalische Leitung: Jürgen Grimm, Regie: Axel Köhler.

16.8. Linie 1 von Volker Ludwig und Birger Heymann an der Naturbühne Hohensyburg, Dortmund. Regie: Kirstin Cramer.

20.8. Wir sind die Neuen von Jürgen Popig nach dem gleichnamigen Film von Ralf Westhoff beim Sommertheater Winterthur. Regie: Claudia Marks.

22.8. Ein Walzertraum von Oscar Straus bei den Luisenburg-Festspielen Wunsiedel. Musikalische Leitung: Laszlo Gyüker, Regie: Prof. Heinz Hellberg.

01.06.2019

Stücke zu dieser Nachricht:
Der Besuch der alten Dame
Der Mann von La Mancha
Ein Walzertraum
Im weißen Rössl
Kuss der Spinnenfrau
Pension Schöller
Cabaret / Fassung Chris Walker
Kiss Me, Kate / Broadway 1999
Frauen am Rande des Nervenzusammenbruchs
Linie 1
Wir sind die Neuen
Alles Liebe, Linda
Tom Sawyer
Der Name der Rose