18.10.2018

Anmeldung
Bestellung
Theaterstücke
Familie Schippanowsky
Löschen

Bestellung abschließen

Hinweise zu Bestellbeschränkungen und Kosten. Hilfe

Kataloge
Amateurtheater
Datenschutz
 

Familie Schippanowsky

Ein Familienstück
5D, 4H

Dialektfassungen:

As dat dann esou schlemm?
Luxemburgische Fassung
Übersetzt und bearbeitet von Marc Herman
5D, 4H

Familie Mooswälder
Alemannische Bearbeitung
von Bert G. Norbert
5D, 4H

Schlapphoffs discht up
Niederdeutsche Fassung
von Manfred Hinrichs-Bettinger
5D, 4H
Für die Aufführungsrechte wenden Sie sich bitte an den Karl Mahnke Theaterverlag.
http://www.mahnke-verlag.de

Die Schippanowskys sind eine deutsche Kleinbürgerfamilie. Vater Alfons, Maschineneinrichter (und arbeitslos, was erst später herauskommt), Hausfrau Martha (die heimlich in den Fängen eines Hausfrauenkredit-Hais steckt) und Sohn Jens. Dieser will mit der Gymnasiastin Steffi Heitkamp die "sturmfreie Bude" nutzen, wobei sie prompt von den Eltern überrascht werden. Martha besteht auf einer Verlobung.

Bei den Vorbereitungen zu dieser Feier kommt es zu einer Kettenreaktion kleiner und mittlerer Katastrophen. Mittendrin immer die alleinlebende Nachbarin Bertha Mörken (einsam aber lästig). Der Verlobungstag bringt den Totalschlag...