24.07.2019

Anmeldung
Bestellung
Theaterstücke
Wir sind die Neuen
Löschen

Bestellung abschließen

Hinweise zu Bestellbeschränkungen und Kosten. Hilfe

Kataloge
Amateurtheater
Datenschutz

Premieren: "Lazarus" in Leipzig und Göttingen

Szenenfoto © Arno Declair
Alexander Scheer in der Inszenierung von Falk Richter am Deutschen Schauspielhaus Hamburg, Premiere: 17.11.2018

 

Lazarus von David Bowie und Enda Walsh entwickelte sich nach der deutschsprachigen Erstaufführung am Düsseldorfer Schauspielhaus im Februar 2018 zu einem Hit auf deutschsprachigen Bühnen. Über zehn weitere Produktionen hatten bisher Premiere oder befinden sich in Planung. Am 15. Juni gibt es gleich zwei Premieren: Am Schauspiel Leipzig inszeniert Hubert Wild (musikalische Leitung: Stephan König), am Deutschen Theater in Göttingen führt Moritz Beichl Regie (musikalische Leitung: Michael Frei).

"Ein echter Coup" (Berliner Zeitung, Inszenierung am Düsseldorfer Schauspielhaus)

"Rocktheater auf der Höhe der Zeit" (Hamburger Abendblatt, Inszenierung am Deutschen Schauspielhaus Hamburg)

"Kein typisches Musical und erst recht kein normales Bowie-Konzert. Sondern spektakuläres Kopf-Kino begleitet von einer großartigen Band." (Radio Bremen, Inszenierung am Theater Bremen)

01.06.2019

Stücke zu dieser Nachricht:
Lazarus

Autoren zu dieser Nachricht:
Walsh, Enda
Bowie, David