22.04.5325

Anschrift

Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG
Verlag für Bühne Film und Funk

FBE / agentur
Felix Bloch Erben - Agentur und Management

Theater-Verlag Desch GmbH

Hardenbergstraße 6
10623 Berlin

Tel.: +49 / (0)30 / 313 90 28
Fax.: +49 / (0)30 / 312 93 34

WWW FBE: www.felix-bloch-erben.de
WWW Agentur: www.fbe-agentur.de
WWW Desch: www.theater-verlag-desch.de

E-Mail: info@felix-bloch-erben.de

Kontakte / Ansprechpartner
Impressum

Bürozeiten:
Mo. - Fr.: 09.00 - 17.00 Uhr

Mitarbeiter
Einsendung von Manuskripten
Verlagsgeschichte
Impressum

UA: "Jenseits der blauen Grenze" von Dorit Linke am Volkstheater Rostock

© Magellan Verlag

 

Das Volkstheater Rostock bringt Dorit Linkes Roman Jenseits der blauen Grenze auf die Bühne: Die Uraufführung ist am 7. April, Regie führt Angelika Zacek, die Spielfassung hat Julia Korrek geschrieben.

Rostock im August 1989: Hanna und Andreas wollen schwimmend über die Ostsee in den Westen fliehen. 50 Kilometer Wasser, Grenzpatrouillen, nervenaufreibende Abenteuer und die eigene Erschöpfung trennen sie von der erhofften Freiheit, und nur ein dünnes, verbindendes Seil um ihr Handgelenk rettet sie vor der absoluten Einsamkeit. 

Das Buch war für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2015 nominiert.

27.03.2018

Stücke zu dieser Nachricht:
Jenseits der blauen Grenze

Autoren zu dieser Nachricht:
Linke, Dorit