Aktuelle Nachrichten

KinderStückePreis 2019: Nominierungen für "Die Eisbärin" und "Ich, Ikarus"
Zwei Kinderstücke aus unserem Programm wurden zu den diesjährigen Mülheimer...

ÖEA: "Die Mitwisser" von Philipp Löhle am Schauspielhaus Graz
Am Schauspielhaus Graz inszeniert Felicitas Braun Die Mitwisser von Philipp...

Neu: Felicia Zeller bei Felix Bloch Erben
Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Felicia Zeller seit dem 1. Januar...

Ursendung: "Wie die Blinden träumen" von Tomer Gardi im SWR
Die Ursendung von Tomer Gardis neuem Hörspiel Wie die Blinden träumen ist am...

UA: "Karl und Rosa. Für Geister Eintritt frei" von Felicia Zeller (nach Alfred Döblin) am Theater Magdeburg
Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Felicia Zeller seit dem 1. Januar...

Premiere: "Ikar" von Katrin Lange am Unicorn Theatre
Ikar - zu Wasser, zu Lande, in der Luft (Das Labyrinth) von Katrin Lange hat...

SEA: "Die Zertrennlichen" am Theater und Orchester Biel Solothurn
Das Theater und Orchester Biel Solothurn bringt am 27. Februar die Schweizer...

Wiederentdeckt: "Mörder ohne Bezahlung" von Eugène Ionesco
"Die Leute wissen davon und lassen sich trotzdem überraschen." Mörder ohne...

Premiere: "Die Stühle" von Eugène Ionesco am Burgtheater Wien
"Das Theater spiegelt offensichtlich die Beunruhigung unserer Zeit." sagte...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Iglu oder das Nest

Deutsch von Sabine Heymann
1D, 1H

Mit vierzig Jahren ist der Postangestellte Alessio immer noch Single, und er wünscht sich nichts sehnlicher als eine Frau. Bis vor kurzem war an eine Realisierung solcher Träume nicht zu denken, denn seine Mutter hatte strikt etwas gegen eine Heirat. Doch jetzt ist sie gestorben und wir werden Zeugen, wie ein in die Jahre gekommener Junggeselle versucht, sich eine Frau an Land zu ziehen. Zunächst angelt er sich Letizia, aber die Ehe dauert nur zwei Wochen, wobei ein immer verschlossener Abstellraum eine nicht unerhebliche Rolle spielt. Auch mit Irene einer zugegeben ziemlich schrillen Person will es nicht klappen. Doch dann kommt Savina, und das Eheglück scheint vollkommen, doch dann macht Savina eine schreckliche Entdeckung, als sie durch Zufall die verschlossene Abstellkammer öffnet...

Werk aus dem Programm des Theaterverlag Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch