25.03.2017

Aktuelle Nachrichten

stoffrechte.de geht mit der Leipziger Buchmesse 2017 online!
FBE Stoffrechte gehört zum Verlag Felix Bloch Erben mit Sitz in Berlin...

"Prinzessin Nofretete" von Nico Dostal in Leipzig
Am 25. März stürzt sich die Musikalische Komödie Leipzig mit Prinzessin...

DSE: "Rose Rose Rose" am Theater der jungen Welt Leipzig
Roses Zimmer ist ein Labor. Experimente sind im vollen Gange. Wir sind in...

ÖEA: "Sofies Welt" beim Musical Frühling in Gmunden
Das erfolgreiche norwegische Autorenduo Øystein Wiik und Gisle Kverndokk...

UA: "Heimat ist kein Ort" von Olivier Garofalo am Théâtre National du Luxembourg
Olivier Garofalo hat sein Stück Heimat ist kein Ort im Auftrag des Théâtre...

Jubiläum: Der Komponist John Kander feiert 90. Geburtstag
Am 18. März feiert einer der ganz großen des Broadway, der Komponist John...

Joël László eingeladen zum Heidelberger Stückemarkt 2017
Die Auswahl steht fest: Es freut uns sehr, dass Joël László mit seinem Text...

Neu bei FBE: "Dienstags bei Kaufland" von Emmanuel Darley
Immer dienstags kümmert sich Roberta um ihren Vater. Sie verbringt den Tag...

Neu bei FBE: "Ein Mann geht durch die Wand" von Michel Legrand und Didier van Cauwelaert
Herr Dutilleul ist ein recht gräulicher, aber doch sympathischer Postbeamter....

Neu bei DESCH: "Alles was Sie wollen" von Matthieu Delaporte und Alexandre de la Patellière
Lucie ist 35 und bereits eine sehr erfolgreiche Autorin, doch nun hat sie...

Neu bei FBE: Jörg Menke-Peitzmeyer
Wir freuen uns sehr, Jörg Menke-Peitzmeyer neu in unserem Verlag vertreten zu...

Neu bei FBE: "Rock of Ages" von Christopher D'Arienzo
1987. Das Ende der grottigen Achtzigerjahre in Hollywood ist endlich...

Zum Wiederentdecken: "Mädi" von Robert Stolz, Alfred Grünwald und Leo Stein
Die Großstadt-Operette Mädi wurde 1923 in Berlin uraufgeführt. Komponiert von...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Amphitryon 38 Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Robert Schnoor
3D, 6H

Der Apollo von Bellac Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Einakter von Jean Giraudoux
Deutsch von Charles Regnier
3D, 8H

Elektra Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Hans Rothe
7D, 13H

Elektra Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Iri Seiser
3D, 3H

Die Gefangenen Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Hans-Joachim Pauli
2D, 3H

Die Gracchen Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Einakter von Jean Giraudoux
Deutsch von Heinz Coubier
5D, 11H

Die Herzogin von Langeais Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Walter Haug und Hans-Joachim Pauli
9D, 9H

Im Namen des Vaters Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Thea von Rossum und Hans-Joachim Pauli
2D, 4H, 2 Kinder

Impromptu in Bellac Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Romantische Komödie von Jean Giraudoux
Deutsch von Herbert Meier
4D, 3H

Intermezzo Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Komödie von Jean Giraudoux
Deutsch von Robert Schnoor
9D, 9H

Die Irre von Chaillot Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Stück in zwei Akten

Deutsch von Wilhelm M Treichlinger
5D, 13H

Judith Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Tragödie von Jean Giraudoux
Deutsch von O. F. Best
3D, 9H

Der König Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Hans-Joachim Pauli
7H

Das Lied der Lieder Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Charles Regnier
5D, 6H

Nachtrag zur Reise des Kapitäns Cook Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Einakter von Jean Giraudoux
Deutsch von Albert Schulze-Vellinghausen
4D, 11H

Schönste Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Robert Schnoor
2D, 2H

Siegfried Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Hans-Joachim Pauli
4D, 18H

Der trojanische Krieg findet nicht statt Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Stück in zwei Akten

Deutsch von Wolfgang Kirchner
6D, 12H, 1 Kind

Um Lukretia Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Harry Kahn
5D, 10H

Undine Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Hans Rothe
6D, 13H