19.06.8806

Aktuelle Nachrichten

Deutscher Kindertheaterpreis und Deutscher Jugendtheaterpreis: Fünf Stücke auf der Auswahlliste
Wir freuen uns über fünf Stücke aus unserem Programm auf den diesjährigen...

Neu bei FBE: "Adel verpflichtet" (Schauspiel) von Dogberry&Probstein
Wenn Victor Lopez eines hasst, dann ist es Ungerechtigkeit. Jetzt sitzt er im...

Neu bei DESCH: "Der Sohn" von Florian Zeller
Nicolas ist 17 und kein fröhliches, unbeschwertes Kind mehr. Alles um ihn...

"Der tapfere Soldat" von Oscar Straus am Gärtnerplatztheater
Am 14. Juni feiert Peter Konwitschnys Inszenierung von Der tapfere Soldat...

UA: Nina Enders "Siegfried simulieren" am Pfalztheater Kaiserslautern
Nachdem Nina Ender für ihr Stück Polyboskomplex mit dem 2....

Else-Lasker-Schüler-Stückepreis 2018 für Nele Stuhler
Nele Stuhler gewinnt mit Fische den ersten Else-Lasker-Schüler-Stückepreis...

DSE: "Rock of Ages" von Chris d'Arienzo am Theater Ulm
Haarspray, Leggins, Likör und die Hits der 80er-Jahre erwarten das Publikum...

Ingeborg-Bachmann-Preis 2018: Martina Clavadetscher und Bov Bjerg
Martina Clavadetscher und Bov Bjerg wurden zu den 42. Tagen der...

UA: "Ich, Ikarus" von Oliver Schmaering am Theater an der Parkaue
Am 1. Juni 2018 ist die Uraufführung von Ich, Ikarus am Theater an der...

Ausgezeichnet: "In dir schläft ein Tier" von Oliver Schmaering gewinnt den Mülheimer Kinderstückepreis
In dir schläft ein Tier von Oliver Schmaering ist mit dem Kinderstückepreis...

Neu bei FBE: "Adel verpflichtet" (Musical) von Rainer Bielfeldt, Susanne Lütje & Anne X. Weber
Stan Miller führt ein bescheidenes und glückliches Leben. Als seine Mutter an...

Sommertheater: Unsere Premieren im Juni
Es ist wieder Sommertheater-Zeit! Unsere Freilicht-Premieren im Juni:...

Neu bei FBE: "Im Gefängnis" von Thomas Engelhardt und Monika Osberghaus
Sinas Papa muss ins Gefängnis. Sina versteht das alles nicht. Sie hat keine...

Wiederentdeckt: "Der überaus starke Willibald" von Willi Fährmann
Halb Fabel, halb soziale Parabel wird gezeigt, wie eine Gruppe für die...

Nominierung Österreichischer Musiktheaterpreis 2018
Wir freuen uns mit dem Landestheater Linz und besonders auch mit unseren...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
Bild von Jean GiraudouxGiraudoux, Jean

Geboren 1882 in Bellac, Haute-Vienne, arbeitete Jean Giraudoux nach einem Lehramtsstudium in Paris und München unter anderem als Hauslehrer und Sekretär, bevor er in den diplomatischen Dienst ging. In den Jahren nach dem Ersten Weltkrieg veröffentlichte er zahlreiche Romane, Dramen und Essays. Er setzte sich intensiv mit der Politik und den Umbrüchen seiner Zeit auseinander und wurde zu "einer der Stützen der literarischen wie politischen Gesellschaft vom Anfang der zwanziger Jahre bis hinein in den Zweiten Weltkrieg (...) Er darf auch als vorzüglicher Stilist, als origineller Kopf und als ungemein phantasievoller Schriftsteller angesehen werden, der sich bei allen offiziellen Aufgaben, denen er sich unterzog, doch stets eine Vorliebe für skurrile Typen und schräge Vögel bewahrte." (Deutschlandfunk) Er starb 1944 in Paris.

 

Amphitryon 38 Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Robert Schnoor
3D, 6H

Der Apollo von Bellac Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Charles Regnier
3D, 8H

Elektra Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Hans Rothe
7D, 13H

Elektra Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Iri Seiser
3D, 3H

Die Gefangenen Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Hans-Joachim Pauli
2D, 3H

Die Gracchen Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Heinz Coubier
5D, 11H

Die Herzogin von Langeais Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Walter Haug und Hans-Joachim Pauli
9D, 9H

Im Namen des Vaters Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Thea von Rossum und Hans-Joachim Pauli
2D, 4H, 2 Kinder

Impromptu in Bellac Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Herbert Meier
4D, 3H

Intermezzo Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Robert Schnoor
9D, 9H

Die Irre von Chaillot Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Wilhelm M Treichlinger
5D, 13H

Judith Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Tragödie
Deutsch von O. F. Best
3D, 9H

Der König Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Hans-Joachim Pauli
7H

Das Lied der Lieder Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Charles Regnier
5D, 6H

Nachtrag zur Reise des Kapitäns Cook Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Albert Schulze-Vellinghausen
4D, 11H

Schönste Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Robert Schnoor
2D, 2H

Siegfried Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Hans-Joachim Pauli
4D, 18H

Der trojanische Krieg findet nicht statt Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Wolfgang Kirchner
6D, 12H, 1 Kind

Um Lukretia Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Harry Kahn
5D, 10H

Undine Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch
Deutsch von Hans Rothe
6D, 13H