Aktuelle Nachrichten

Heidelberger Stückemarkt: Sina Ahlers und Johanna Kaptein für Autor*innenpreis nominiert
Sina Ahlers und Johanna Kaptein sind für den Autor*innenpreis des...

"Der Fiskus" von Felicia Zeller für Mülheim nominert
Felicia Zellers neues Stück Der Fiskus ist für den Mülheimer Dramatikerpreis...

Neu bei FBE: "Schlipse" von Anders Duus
Die Frage, wie nett man sein soll, verfolgt viele ein Leben lang. Andere...

"Kopfkino" (Film) von Peter Lund und Thomas Zaufke auf der Boddinale
Thomas Zaufkes und Peter Lunds Film "Kopfkino", der parallel zu dem an der...

Neu bei FBE: "Leonce und Lena" von Erich Zeisl und Hugo von Königsgarten
Erich Zeisls 1937 in Wien geschriebenes musikalisches (Opern-)Lustspiel...

"Moral ist eben eine komplexe Angelegenheit" - Niederländisch-deutscher Kinder- und Jugendtheaterpeis für Sergej Gößner
Im Rahmen des Festivals "Kaas & Kappes" wurde am 16. Februar Sergej Gößner...

"Schönheit der Verwaltung" - UA von "Der Fiskus" am Staatstheater Braunschweig
Am 18. Januar war die Uraufführung von Felicia Zellers neuem Stück Der Fiskus...

"Volldeppen mit Übertiteln" - "Andi Europäer" von Philipp Löhle uraufgeführt
Am 31. Januar war die Uraufführung von Philipp Löhles Andi Europäer am...

"Alice" von Robert Wilson und Tom Waits am Theater Lübeck
Am 8. Februar ist am Theater Lübeck die Premiere von Robert Wilsons und Tom...

"Kuss der Spinnenfrau" von John Kander und Fred Ebb an der Musikalischen Komödie Leipzig
Die Musikalische Komödie Leipzig bringt John Kanders und Fred Ebbs Musical...

ÖE: "Die Eisbärin" von Eva Rottmann am Tiroler Landestheater
Am 20. Februar ist die Österreichische Erstaufführung von Eva Rottmanns...

UA: "Mimosa" von Esther Becker am sogar theater Zürich
Am 27. Februar wird Esther Beckers Stück Mimosa am Zürcher sogar theater...

ÖE: "Der Sohn" von Florian Zeller am Theater in der Josefstadt, Wien
Am Theater in der Josefstadt, Wien, ist am 27.2. die österreichische...

UA: "verdeckt" von Ariane Koch am Theater Marie, Aarau
Am 29. Februar ist die Uraufführung von Ariane Kochs Stück verdeckt am...

Hörspiel des Jahres 2019: "GEH DICHT DICHTIG!" von Ruth Johanna Benrath
Die Deutsche Akademie der Darstellenden Künste hat GEH DICHT DICHTIG! von...

Neu bei FBE: "brand" von Volker Schmidt
Europa in nicht allzu ferner Zukunft. Der Klimawandel hat den Kontinent und...

Prämiert: Maria Ursprung bei den Autorentheatertagen 2020
Die Jury hat getagt und aus über 150 Einsendungen die drei Gewinner der...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
Bild von John KanderKander, John
Fred Ebb und John Kander 

John Kander und Fred Ebb werden als eingespieltes, erfahrenes Team meistens zusammen genannt. Etwa gleichaltrig - Kander wurde 1927 in Kansas City, Ebb 1932 in New York geboren - schrieben sie mit ihrem Barbra Streisand-Song "My coloring book" ihren ersten gemeinsamen Erfolg. Für die Streisand schrieben sie später auch die Filmfassung für "Funny Lady" und "Lucky Lady". Gemeinsam mit dem Regisseur George Abbott und dem Produzenten Harold Prince entstand 1965 das Musical Flora, die rote Gefahr. Der Star der nicht allzu erfolgreichen Show war Liza Minelli. Seit dieser Produktion kann man das Team Ebb/Kander auch als Minellis "Hausautoren" ihrer Songs für Bühnen- und Fernsehshows bezeichnen.

1966 hatte Cabaret Premiere. 1968 adaptierten sie den Nikos Kazantzakis-Roman "Alexis Sorbas" für den Broadway (Sorbas). Es folgten die Musicals "70, Girls, 70" (1971), Chicago (1975), "The Act" (1977), Woman Of The Year (1981), The Rink (1984) und Kuss der Spinnenfrau (1992).

Es zeigte sich, dass vor allem der Komponist John Kander eine ausgesprochene Begabung aufwies, Charakteristika einer Epoche aufzugreifen und musikalisch "nachzuempfinden". Das Team Ebb/Kander erhielt mehrere "Grammys" und "Emmys". Auch für den Titelsong "Cabaret" erhielten sie einen "Grammy Award". Einen "Emmy" erhielt 1974 ihre TV-Show "Liza With A Z". Und für Frank Sinatras Comeback schrieben sie den Song "Ole blue eyes is back". Mit dem Titelsong "New York, New York" für den Bob Fosse-Film (1977) schrieben sie einen Hit und erwiesen der Hauptstadt des Showbiz musikalisch ihre Reverenz.

Am 11. September 2004 starb Fred Ebb in New York an den Folgen eines Herzinfarkts. Doch auch nach seinem Tod wurden und werden die begonnenen gemeinsamen Projekte von John Kander mit neuen Partnern fortgeführt. So hatte am 22. März 2007 das gemeinsame "Kriminalmusical" "Curtains" seine erfolgreiche Broadwaypremiere. Ein weiteres begonnenes Werk des Autorenteams ist das Musical "The Visit" nach Dürrenmatts Der Besuch der alten Dame.

 

Cabaret / Fassung Chris Walker
Buch von Joe Masteroff
nach dem Stück "Ich bin eine Kamera" von John van Druten und Erzählungen von Christopher Isherwood
Gesangstexte von Fred Ebb
Musik von John Kander
Deutsch von Robert Gilbert
3D, 4H, Nebendarsteller
Orchesterbesetzung: Fassung von Chris Walker (enthält die beiden Filmsongs "Maybe This Time" und "Money"): Reed I (Fl, Klar, A.Sax), Reed II (Fl, Klar, T.Sax), Reed III (B.Klar, A.Sax, T.Sax, Bar.Sax), Hr I, II, Trp, Pos/Tb, Dr, Perc, Git (Bj), Keyb, B; Bühnenmusik: Solo-Vl, Mand, Akk
UA 20.11.1966, Broadhurst Theatre, New York
DSE 14.11.1970, Theater an der Wien, Wien

Cabaret / große Fassung
Buch von Joe Masteroff
nach dem Stück "Ich bin eine Kamera" von John van Druten und Erzählungen von Christopher Isherwood
Gesangstexte von Fred Ebb
Musik von John Kander
Deutsch von Robert Gilbert
3D, 4H, Nebendarsteller
Orchesterbesetzung: Reed I (Picc, Fl, Es-Klar, Klar, S.Sax, A.Sax), Reed II (Picc, Fl, Klar, [S.Sax], A.Sax), Reed III (Ob, E.H, Klar, T.Sax), Reed IV (Klar, B.Klar, Fg, Bar.Sax), Hr, Trp I, II, Pos I, II, Schl, Git (Bj), Akk, Cel, Kl, Vl I, II, Va, Vc, B; Bühnenmusik: Combo (T.Sax, Pos, Dr, Kl)
UA 20.11.1966, Broadhurst Theatre, New York
DSE 14.11.1970, Theater an der Wien, Wien

Chicago
Ein Musical-Vaudeville
Buch von Fred Ebb und Bob Fosse
Musik von John Kander
Liedtexte von Fred Ebb
nach dem Theaterstück "Chicago" von Maurine Dallas Watkins
Deutsch von Erika Gesell und Helmut Baumann
4D, 2H, Nebendarsteller, Chor, Ballett
Orchesterbesetzung: Vl, Reed I (S.Sax, Klar, A.Sax, Picc), Reed II (T.Sax, Klar, Picc, S.Sax), Reed III (S.Sax, B.Klar, B.Sax, T.Sax), Trp I, II, Pos I, II, Tb/Kb, Perc/Dr, Bjo, Key I, II
UA 03.07.1975, 46th Street Theatre, New York
DSE 21.07.1977, Thalia Theater, Hamburg

Flora, die rote Gefahr
Nach der Novelle "Love Is Just Around The Corner" von Lester Atwell, adaptiert von George Abbott
Buch von David Thompson
Gesangstexte von Fred Ebb
Musik von John Kander
Deutsche Fassung von Frank Thannhäuser
4D, 5H
Orchesterbesetzung: Kl
UA 11.05.1965, Alvin Theatre, New York
DSE 01.02.1994, Schmidt Theater, Hamburg

Kuss der Spinnenfrau
Ein Musical
Buch von Terrence McNally nach dem Roman von Manuel Puig
Gesangstexte von Fred Ebb
Musik von John Kander
Deutsch von Michael Kunze
3D, 10H, Ensemble
Orchesterbesetzung: Reed I (Picc, Fl, Klar, A.Sax), Reed II (Fl, Klar, A.Sax), Reed III (Ob, E.H, Klar, T.Sax), Reed IV (Klar, B.Klar, Bar.Sax), Hr I, II, Trp I, II, Pos, Dr, Perc I, II, Keyb I, II, Vl/Va I, II, Vc, B

The Rink
Ein Musical
Buch von Terrence MacNally
Gesangstexte von Fred Ebb
Musik von John Kander
Deutsch von Markus Weber
2D, 6H, 1 Kind
Orchesterbesetzung: Reed I (Picc, Fl, Klar, S.Sax, A.Sax), Reed II (Klar, B.Klar, A.Sax), Reed III (Fl, Ob, Klar, E.H, T.Sax), Reed IV (Fl, Klar, Fg, Bar.Sax), Trp I, II, III, Pos I, II, III, Dr, Git, Keyb, Vl, Vc, B
UA 09.02.1984, Martin Beck Theatre, New York
DSE 08.03.1986, Bühnen der Stadt, Bielefeld

Sorbas
Musical nach dem Roman "Alexis Sorbas" von Nikos Kazantzakis
Buch von Joseph Stein
Gesangstexte von Fred Ebb
Musik von John Kander
Deutsch von Robert Gilbert und Gerhard Bronner
5D, 10H, Nebendarsteller
Orchesterbesetzung: Reed I (Picc, Fl), Reed II (Ob, E.H), Reed III (Klar), Reed IV (Fg), Hr, Trp I, II, III, Pos I, II, 2 Schl, Hrf, Akk, Git, Bouzoukis/Mand, Vl, Va, Vc, Kb
UA 17.11.1968, Imperial Theatre, New York
DSE 28.01.1971, Theater an der Wien, Wien

Woman Of The Year
Buch von Peter Stone
Gesangstexte von Fred Ebb
Nach dem MGM-Film von Ring Lardner, Jr. und Michael Kanin
Musik von John Kander
Deutsch von Hartmut H. Forche
3D, 7H, Nebendarsteller
Orchesterbesetzung: Reed I (Picc, Fl, A.Fl, Klar), Reed II (Klar, T.Sax), Reed III (Fl, Klar, A.Sax), Reed IV (Ob, E.Hr), Reed V (B.Klar, Fg), Hr I, II, Trp I, II, III, Pos I, II, B.Pos, Dr, Perc, Hrf, Keyb, Vl I, II, Vc I, II, B
UA 23.03.1981, Palace Theatre, New York