23.04.3380

Aktuelle Nachrichten

Esther Becker mit "Wildbestand" zum Heidelberger Stückemarkt 2018 eingeladen
Im Februar wurde Wildbestand oder Von einer, die auszog, eine Zukunft zu...

DE: "Extremophil" von Alexandra Badea am Prinz Regent Theater Bochum
Am Prinz Regent Theater Bochum findet in der Regie von Frank Weiß die...

Wieder bei FBE: "Hair", "La Cage aux folles" u. a.
Mit La Cage Aux Folles, Hair, Hello, Dolly! und Der kleine Horrorladen sind...

UA: "Jenseits der blauen Grenze" von Dorit Linke am Volkstheater Rostock
Das Volkstheater Rostock bringt Dorit Linkes Roman Jenseits der blauen Grenze...

DSE: "Runnin' Blue" von Anouk Saleming am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken
Am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken inszeniert Luca Pauer Runnin'...

DSE: "Dreizehn Leben" von Fin Kennedy am Theater Lübeck
Am 5. April feiert das Theater Lübeck die Deutschsprachige Erstaufführung von...

DSE: "Schatten eines Jungen" von Arne Lygre am Deutschen Theater Göttingen
Am 6. April inszeniert Ingo Berk die deutschsprachige Erstaufführung von Arne...

UA: "Schirokko" von Renate Ahrens am Theater Schloss Maßbach
Die Uraufführung von Renate Ahrens' Stück Schirokko inszeniert Daniela...

Neu bei FBE: "Die Mitwisser" von Philipp Löhle
Am 28. April ist die Uraufführung von Philipp Löhles neuem Stück Die...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
Bild von Olivier GarofaloGarofalo, Olivier

Der luxemburgische Dramatiker und Dramaturg Olivier Garofalo wurde 1985 geboren. Sein erstes abendfüllendes Stück wurde 2005 bei dem Stückemarkt Texte 05 des Théâtre National du Luxembourg in einer szenischen Lesung präsentiert. Ab 2011 arbeitete Garofalo zunächst als Dramaturg, und ab der Spielzeit 2013/2014 als Chefdramaturg an der Badischen Landesbühne Bruchsal. Sein Stück Es ist, was nicht war wurde zu LiteraTour 2015 nach Luxemburg eingeladen und gastierte im Rahmen der Baden-Württembergischen Theatertage in Heidelberg. Garofalo ist Gründungsmitglied der Vernetzungstreffen der Dramaturgen des Kinder- und Jugendtheaters in Baden-Württemberg und der AG Landesbühnen der Dramaturgischen Gesellschaft. Seit der Spielzeit 2015/2016 ist Olivier Garofalo als Dramaturg am ETA Hoffmann Theater Bamberg engagiert.


Weitere Informationen zu Olivier Garofalo

 

Es ist, was nicht war
Ein Klassenzimmerstück für Menschen ab 12 Jahren
1D, 1H
UA 18.09.2014, Badische Landesbühne, Bruchsal

Heimat ist kein Ort
2D, 3H
UA 18.03.2017, Théâtre National du Luxembourg, Luxembourg