25.11.211

Aktuelle Nachrichten
Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Wie kann ich dich finden, zu mir ziehen und überreden zu bleiben
27.09.2017, Mannheim, Nationaltheater

Freiheit
21.09.2017, Wien, New Space Company / Blumenhof

Nichts von mir
22.09.2017, Berlin, Berliner Ensemble

Superhero
16.10.2014, Wiesbaden, Hessisches Staatstheater

Träume werden Wirklichkeit
15.05.2014, Dresden, Staatsschauspiel

Der Besuch der alten Dame
17.04.2014, Berlin, Deutsches Theater

Nachtgeknister
29.03.2014, Düsseldorf, Düsseldorfer Schauspielhaus

Jeder stirbt für sich allein
13.03.2014, Erlangen, das theater erlangen

Der Besuch der alten Dame
02.02.2014, Oldenburg, Oldenburgisches Staatstheater


Dyer, Charles

Der britische Autor Charles Raymond Dyer wurde 1928 in Shrewsbury geboren. Seine Theaterkarriere begann bereits früh im Alter von 15 Jahren, als er als Inspizient am Hulme Hippodrome in Manchester arbeitete. Bereits als junger Schauspieler fing er an zu schreiben und konnte seinen ersten Erfolg 1956 mit dem Stück "Wanted - One Body" feiern. Seinen großen Durchbruch als Dramaturg erreichte er schließlich in den 60er Jahren mit seinen zwei Stücken: Die Rassel (Rattle Of A Simple Man) und "Unter der Treppe" (Staircase). Neben einer gelungenen Verfilmung von Die Rassel wurde 1969 auch "Unter der Treppe" mit Richard Burton in der Hauptrolle verfilmt.

 

Die Rassel

(Rattle Of A Simple Man)
Stück in drei Akten
Deutsch von Marianne Weno
1D, 2H