23.10.2018

Aktuelle Nachrichten
Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Effi
19.09.2018, Berlin, Theater an der Parkaue

Die Mitwisser
28.04.2018, Düsseldorf, Düsseldorfer Schauspielhaus

Schatten eines Jungen
06.04.2018, Göttingen, Deutsches Theater

Lazarus
03.02.2018, Düsseldorf, Düsseldorfer Schauspielhaus

Alice
23.11.2017, München, Metropol Theater

Alles Schwindel
17.12.2017, Berlin, Maxim Gorki Theater

Die Zertrennlichen
26.11.2017, Frankfurt am Main, Schauspiel Frankfurt

Wie kann ich dich finden, zu mir ziehen und überreden zu bleiben
27.09.2017, Mannheim, Nationaltheater

Freiheit
21.09.2017, Wien, New Space Company / Blumenhof

Nichts von mir
22.09.2017, Berlin, Berliner Ensemble


Simon, Neil

Neil Simon (1927 - 2018) ist ein US-amerikanischer Dramatiker und Drehbuchautor.

Neil Simon ist einer der populärsten Dramatiker der USA. Seine leichten Komödien haben durch ihre Verfilmungen und ihre Übersetzungen in zahlreiche Sprachen weltweiten Erfolg. Simon gilt als Autor für das so genannte Boulevard-Theater.

Als Autor trat er zum ersten Mal 1955 am Broadway in Erscheinung als ein Sketch-Programm mit seinen Texten Premiere hatte. Vorher hatte er schon für einige Fernsehserien die Drehbücher geschrieben. Den endgültigen Durchbruch erlebte er 1963 mit seinem Stück Barfuß im Park mit Robert Redford in der männlichen Hauptrolle, die er nach 1.530 Vorstellungen am Broadway auch in der Verfilmung spielte. Auch als Autor von Musicals machte er sich einen Namen. Zusammen mit Burt Bacharach schrieb er das erfolgreiche Musical Das Appartement nach dem gleichnamigen Film von Billy Wilder. Sein berühmtestes Musical ist "Sweet Charity".

(Originalquelle: wikipedia.de; der Text steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation.)

 

Das Appartement
Buch von Neil Simon
nach dem Film "The Apartment" von Billy Wilder und I. A. L. Diamond
Musik von Burt Bacharach
Liedertexte von Hal David
Deutsch von Werner Wollenberger
Deutsche Gesangstexte von Charly Niessen
7D, 10H, Nebendarsteller
Orchesterbesetzung: Reed I (Picc, Fl, [A.Fl], Klar, A.Sax), Reed II ([Fl], Klar, B.Klar, T.Sax), Reed III ([Ob], Klar, T.Sax), Reed IV ([Fl], Klar, Bar.Sax), Hr, Trp I (Flügel Hr), II (Flügel Hr), III, Pos I, II, Perc I, II, Git I, II (B.Git), E-Kl, Kl, Vl I, II, Vc, B;
Besetzung reduzierbar auf: Reed I, II, III, IV, Trp I, II, III, Pos I, Perc, Kl, B

UA 01.12.1968, Shubert Theatre, New York
DSE 16.04.1970, Theater des Westens, Berlin

Little Me
Musical nach dem Roman von Patrick Dennis
Musik von Cy Coleman
Buch von Neil Simon
Liedtexte von Carolyn Leigh Deutsch von Jenny W. Gregor (Dialoge) und Tom van Hasselt (Liedtexte)
4D, 7H, Mindestbesetzung (1H übernimmt 7 männliche Hauptrollen)
Orchesterbesetzung: Reed I (Picc, Fl, Klar, A.Sax), Reed II (Fl, Klar, A.Sax), Reed III (Ob, E.Hr/Klar, Klar, T.Sax), Reed IV (Fl/Klar, T.Sax), Reed V (Klar Eb/Klar, Klar, B.Klar, B.Sax), Trp I, II, III, Pos I, II, III, Perc I, II, Vl I, II, III, Vlc, Kb, Hrf, Bjo, Kl/Cel
UA 17.11.1962, Lunt-Fontanne Theatre, New York City
DSE 09.03.2019, Stadttheater Fürth, Fürth