Aktuelle Nachrichten

Sommertheater: Unsere Premieren von Juni bis August
Wir freuen uns auf Sommer, Sonne und Theater - hier eine Auswahl unserer...

UA: "Der Name der Rose" bei den DomStufen-Festspielen in Erfurt
Im Rahmen der Domstufen-Festspiele in Erfurt ist am 9.8. die Premiere des...

DE: "Der Besuch der alten Dame - Das Musical" bei den Freilichtspielen Tecklenburg
Am 24. Juli 2020 feiern die Freilichtspiele Tecklenburg die deutsche...

Ausgezeichnet: Berliner Kindertheaterpreis 2019 für Esther Becker
"Ein Stück, bei dem man sich fragt, wo es vorher war. Ein Stück, das es schon...

UA: "Der himmelblaue Herr" am Kasemattentheater Luxemburg
Am 6.7. ist die Uraufführung von Fanny Sorgos Stück Der himmelblaue Herr am...

Neu: "Else (ohne Fräulein)" von Thomas Arzt
Angelehnt an Schnitzlers inneren Monolog "Fräulein Else" verortet Thomas Arzt...

Neu: "Pig Boy 1986-2358" von Gwendoline Soublin
Am Beispiel des Schweins entwirft Gwendoline Soublin eine so bizarre wie...

Neu: "Das Leben ist ein Wunschkonzert" von Esther Becker
Esther Becker ist das Kunststück gelungen, mit leichter Hand ein gewitztes...

Premieren: "Lazarus" in Leipzig und Göttingen
Lazarus von David Bowie und Enda Walsh entwickelte sich nach der...

Premiere: "Backbeat" an der Württembergischen Landesbühne Esslingen
Am 6. Juni ist die Premiere von Iain Softleys und Stephen Jeffreys'...

UA: "Mr. Nobody" am Jungen Schauspiel Düsseldorf
Am 1. Juni ist die Uraufführung von Mr. Nobody nach dem Film von Jaco Van...

Premiere: "Alles was Sie wollen" an der Komödie am Kurfürstendamm
Am 7. Juni ist die Premiere von Alles was Sie wollen an der Komödie am...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
Harburg, E.Y.

E. Y. Harburg, geboren am 8. April 1896 in New York, gestorben am 4. März 1981 in Los Angeles, zählt zu den bekanntesten amerikanischen Liedtextern des 20 Jahrhunderts. Er arbeitete u.a. mit den Komponisten Harold Arlen, Jule Styne, Vernon Duke und Jerome Kern. Zu seinen bekanntesten Liedern zählen die Jazzstandards "April in Paris" und "Over The Rainbow".

 

Der Zauberer von Oss
Musical nach dem Roman von L. Frank Baum
Adaption von Frank Gabrielson
Musik und Liedtexte aus dem MGM Film
von Harold Arlen und E. Y. Harburg
Hintergrundmusik von Herbert Stothart
Deutsch von Klaus Eidam
8D, 15H, Nebendarsteller
Orchesterbesetzung: Fl, Ob, Klar I, II, Fg, Hr I, II, Trp I, II, Pos, Schl, Kl, Vl I, II, Va, Vc, Kb
UA 1942, Municipal Opera, St. Louis, Missouri
DSE 28.05.1971, Elbe-Elster-Theater, Wittenberg

Der Zauberer von Oss /Fassung RSC
Musical nach dem Roman von L. Frank Baum
Musik und Gesangstexte von Harold Arlen und E. Y. Harburg
Hintergrundmusik von Herbert Stothart
Tanz- und Gesangsarrangements von Peter Howard
Orchestration von Larry Wilcox
Adaption des Buches von John Kane
für die Royal Shakespeare Company
nach dem Drehbuch des Turner Entertainment Co.-Films
Vertrieb in allen Medien durch Warner Bros.
Deutsch von Klaus Eidam
3D, 5H, Nebendarsteller
Orchesterbesetzung: Fl (Picc, Bl.Fl), Ob (E.H), Reed I (Klar, B.Klar, A.Sax), Reed II (Fl, Klar, T.Sax), Reed III (Fl, Klar, Bar.Sax), Hr I, II, Trp I, II, Pos, [Tb], Dr, Perc, Hrf, Kl (Syn), Vl I, II, Va, Vc, Kb - Streicher ersetzbar durch zusätzliche Synthesizerstimme
UA 12.12.1987, Barbican Theatre, London
DSE 15.10.1992, Metropol-Theater, Berlin