Aktuelle Nachrichten

DSE: "Jasper in Deadland" am Theater für Niedersachsen Hildesheim
Am 19. Januar feiert das Theater für Niedersachsen in Hildesheim die...

Wiederentdeckt: "Mörder ohne Bezahlung" von Eugène Ionesco
"Die Leute wissen davon und lassen sich trotzdem überraschen." Mörder ohne...

Premiere: "Antigone" in Berlin und Dresden
Am 13. Januar wird Antigone in der Nachdichtung von Walter Jens in einer...

UA: "Fuckfisch" am Badischen Staatstheater in Karlsruhe
Am Badischen Staatstheater, Karlsruhe, ist am 26. Januar die Uraufführung von...

UA: "Kaltes Herz" von Volker Schmidt am Theater Phönix in Linz
Am 31.01.2019 hat Kaltes Herz von Volker Schmidt Uraufführung am Theater...

Neu bei FBE: "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie
Auf der Fahrt des Orientexpress von Istanbul nach Calais fällt ein...

Neu bei FBE: "Der Name der Rose" (Umberto Eco / Gisle Kverndokk / Øystein Wiik)
1327: Mysteriöse Todesfälle bringen eine Benediktinerabtei in Ligurien in...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Ich Möchte Lieber Nicht

Deutsch von Sabine Heymann
2D

Erzählt wird die Geschichte zwischen einer Mutter und ihrer Tochter. Nach über zehn Jahren Trennung begegnen sich Teresa und ihre Tochter Diana wieder. Damals hatte sich Teresa nach einem Ereignis, das, wie in jedem richtigen Thriller, erst ganz am Ende enthüllt wird, aus dem öffentlichen Leben an der Seite eines ebenso erfolgreichen wie skrupellosen Politikers in die ländliche Einöde ihres Häuschens zurückgezogen. Im Zentrum des Stückes steht die Bewältigung der Familienvergangenheit, das ungeklärte, höchst neurotische Verhältnis der beiden Frauen zueinander. Unversöhnliche Positionen stehen einander gegenüber: die moralische der Mutter und die zynische, konformistische der Tochter, die zur Wahlkampfmanagerin und Imagebetreuerin des Vaters geworden ist.

Werk aus dem Programm des Theaterverlag Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch