19.01.2020

Anmeldung
Bestellung
Kataloge
Amateurtheater

Auf unserer Internetseite können Sie sich über zahlreiche unserer Werke detailliert informieren.

Kurze Stückzusammenfassungen informieren Sie über den Inhalt der jeweiligen Werke. Hier finden Sie auch Besetzungsangaben und weitere Informationen zu den Autoren der Stücke.

Über die Detailsuche können Sie zudem komfortabel nach Besetzungen oder speziellen Stückgattungen suchen.

Weitere Informationen haben wir in unserem Hilfe-Bereich für Sie zusammengestellt. Gern beraten wir Sie auch persönlich telefonisch unter 030/313 90 28 oder per E-Mail unter info@felix-bloch-erben.de.

Wenn Sie ein Theaterstück aus unserem Programm aufführen möchten, können Sie hier einen Fragebogen herunterladen, den Sie uns bitte ausgefüllt zurücksenden. Dieser Fragebogen dient als Grundlage für die Berechnung der Tantiemen, die pro Vorstellung fällig werden. Nach Rücksendung des Fragebogens erhalten Sie von uns einen Aufführungsvertrag über das entsprechende Werk.

Datenschutz
Bild von Roman RiklinRiklin, Roman
© Privat 

Roman Riklin ist als Musicalautor und -komponist wie auch als Liedermacher und Texter in der Schweizer Kleinkunst- und Comedyszene und als Theatermusiker aktiv. Er komponierte zahlreiche Theatermusiken und entwickelte als Autor und Komponist unter anderem das Kindermusical Alfonsa Di Monsa. Eine langjährige Zusammenarbeit verbindet ihn mit Dominik Flaschka. Ihr Musical "Ost Side Story - Das Musical" erhielt in der Uraufführungsproduktion des Theaters am Hechtplatz, Zürich, neun Nominierungen für den Deutschen Musical Theater Preis 2015. Roman Riklins "Mein Name ist Eugen" kam 2016 in der Maag Music Hall zur Uraufführung und wurde in sieben Kategorien für den Deutschen Musical Theater Preis nominiert. Für das Mundartmusical "Ewigi Liebi" gewann er 2008 den Prix Walo als "Bestes Musiktheater". Die CD zum Musical erreichte in den Schweizer Charts Platz 3 und bekam Gold und Platin. Mit über 700000 Besuchern gilt es als das erfolgreichste Schweizer Musical. "Für ihre Verdienste um ein populäres, witziges und intelligentes Musiktheater" wurde Roman Riklin gemeinsam mit Dominik Flaschka von der Schweizerischen Eidgenossenschaft mit dem Schweizer Theaterpreis 2017 geehrt.


Weitere Informationen zu Roman Riklin

 

Alfonsa Di Monsa

Musik
2D, 3H
Orchesterbesetzung: Klavier
UA: 21.11.2000, Kulturforum Amriswil

Katzenprinzessin Alfonsa Di Monsa lebt mit ihrem Vater in einem Katzenschloss. Der Vater Riccardo ist alt und verlangt von seiner Tochter, den verlausten Kater Zickzack von Zeck zu heiraten, um die Thronfolge zu regeln. Aber Alfonsa weigert sich und zieht mit ihrem kleinen Freund Käsmäuschen Knabberzahn in die Welt, um sich selbst ihren Traumprinzen zu suchen. Sie treffen bald auf Simsalabim, Sokrates und Sansibar - ein Kater-Trio, das gegeneinander um die Wette rennen soll, damit Alfonsa entscheiden kann, wen sie heiraten will.

Werk aus dem Programm des Theaterverlag Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch