19.09.2017

Anmeldung
Bestellung
Kataloge
Amateurtheater

Auf unserer Internetseite können Sie sich über zahlreiche unserer Werke detailliert informieren.

Kurze Stückzusammenfassungen informieren Sie über den Inhalt der jeweiligen Werke. Hier finden Sie auch Besetzungsangaben und weitere Informationen zu den Autoren der Stücke.

Über die Detailsuche können Sie zudem komfortabel nach Besetzungen oder speziellen Stückgattungen suchen.

Weitere Informationen haben wir in unserem Hilfe-Bereich für Sie zusammengestellt. Gern beraten wir Sie auch persönlich telefonisch unter 030/313 90 28 oder per E-Mail unter info@felix-bloch-erben.de.

Wenn Sie ein Theaterstück aus unserem Programm aufführen möchten, können Sie hier einen Fragebogen herunterladen, den Sie uns bitte ausgefüllt zurücksenden. Dieser Fragebogen dient als Grundlage für die Berechnung der Tantiemen, die pro Vorstellung fällig werden. Nach Rücksendung des Fragebogens erhalten Sie von uns einen Aufführungsvertrag über das entsprechende Werk.

Datenschutz

DSE: "Dienstags bei Kaufland" am Theater Osnabrück

 

Im Rahmen des Festivals Spieltriebe 7 feiert Emmanuel Darleys Stück Dienstags bei Kaufland (Deutsch von Klaus Gronau) am Theater Osnabrück die deutschsprachige Erstaufführung. Regie führt Nina de la Parra, es spielt Christina Dom. Premiere ist am 1. September.

Marie-Pierre, früher Jean-Pierre, kümmert sich jeden Dienstag liebevoll um ihren Vater. Sie putzt die Wohnung, sie pflegt ihn und geht mit ihm im Kaufland Lebensmittel besorgen. Doch nicht nur im Supermarkt beim Einkaufen ist sie den irritierenden und befremdlichen Blicken der Menschen ausgeliefert, sondern auch gegenüber ihrem Vater ist das Verhältnis sichtlich angespannt.

Dicht und kraftvoll beschreibt Emmanuel Darley das Spannungsverhältnis seiner Heldin zwischen Unsicherheit und behauptetem Stolz. Dienstags bei Kaufland wurde zweifach für den Prix Molière nominiert.

25.08.2017

Stücke zu dieser Nachricht:
Dienstags bei Kaufland

Autoren zu dieser Nachricht:
Darley, Emmanuel