23.08.7597

Anmeldung
Bestellung
Kataloge
Amateurtheater

Auf unserer Internetseite können Sie sich über zahlreiche unserer Werke detailliert informieren.

Kurze Stückzusammenfassungen informieren Sie über den Inhalt der jeweiligen Werke. Hier finden Sie auch Besetzungsangaben und weitere Informationen zu den Autoren der Stücke.

Über die Detailsuche können Sie zudem komfortabel nach Besetzungen oder speziellen Stückgattungen suchen.

Weitere Informationen haben wir in unserem Hilfe-Bereich für Sie zusammengestellt. Gern beraten wir Sie auch persönlich telefonisch unter 030/313 90 28 oder per E-Mail unter info@felix-bloch-erben.de.

Wenn Sie ein Theaterstück aus unserem Programm aufführen möchten, können Sie hier einen Fragebogen herunterladen, den Sie uns bitte ausgefüllt zurücksenden. Dieser Fragebogen dient als Grundlage für die Berechnung der Tantiemen, die pro Vorstellung fällig werden. Nach Rücksendung des Fragebogens erhalten Sie von uns einen Aufführungsvertrag über das entsprechende Werk.

Datenschutz

Neu bei FBE: "Die Zertrennlichen" von Fabrice Melquiot

© Jeanne Roualet

 

Die neunjährigen Sabah und Romain kommen aus verschiedenen Welten, aber wohnen einander direkt gegenüber. Romain reitet auf dem Schaukelpferd über die Steppe seiner Imagination, während Sabah als arabische Sioux-Indianerin genau das Verhalten der Bewohner im Viertel beobachtet, immer auf der Hut. Im Umfeld einer ignoranten Erwachsenenwelt gefangen, sind beide zunächst mit ihren Träumen allein und misstrauen einander. Doch ein kleiner Ausflug in den angrenzenden Wald ist der Beginn einer sorglosen, tiefen und unverbrüchlichen Freundschaft, sehr zum Missfallen der eigenen Eltern.

Mit leichter Feder hat Fabrice Melquiot einen lustigen und sensiblen Text über Freundschaft, die versucht allen Vorurteilen zu trotzen, komponiert. Die Zertrennlichen werden am 26. November 2017 am Schauspiel Frankfurt am Main erstaufgeführt.

Stücke zu dieser Nachricht:
Zertrennlichen

Autoren zu dieser Nachricht:
Melquiot, Fabrice