23.01.2018

Anmeldung
Bestellung
Kataloge
Amateurtheater

Auf unserer Internetseite können Sie sich über zahlreiche unserer Werke detailliert informieren.

Kurze Stückzusammenfassungen informieren Sie über den Inhalt der jeweiligen Werke. Hier finden Sie auch Besetzungsangaben und weitere Informationen zu den Autoren der Stücke.

Über die Detailsuche können Sie zudem komfortabel nach Besetzungen oder speziellen Stückgattungen suchen.

Weitere Informationen haben wir in unserem Hilfe-Bereich für Sie zusammengestellt. Gern beraten wir Sie auch persönlich telefonisch unter 030/313 90 28 oder per E-Mail unter info@felix-bloch-erben.de.

Wenn Sie ein Theaterstück aus unserem Programm aufführen möchten, können Sie hier einen Fragebogen herunterladen, den Sie uns bitte ausgefüllt zurücksenden. Dieser Fragebogen dient als Grundlage für die Berechnung der Tantiemen, die pro Vorstellung fällig werden. Nach Rücksendung des Fragebogens erhalten Sie von uns einen Aufführungsvertrag über das entsprechende Werk.

Datenschutz

Aktuelles: "Alles Schwindel" von Mischa Spoliansky und Marcellus Schiffer am Maxim Gorki Theater, Berlin

© Produktionsmotiv Maxim Gorki Theater, Berlin

 

Am 17.12.2017 hatte Alles Schwindel von Mischa Spoliansky und Marcellus Schiffer am Maxim Gorki Theater, Berlin, Premiere (Regie: Christian Weise, ML: Jens Dohle).

"Alles Fake. Obgleich die musikalisch verbrämte Geschichte denkbar simpel ist – Junge trifft Mädchen, einige Verwicklungen, mögliches Happy End –, ist sie nicht einfach zu erzählen: Das Doppel- bis Dreifachbödige ist der Schwindelstory eingeschrieben." (Nachtkritik)

"Spolianskys Musik bleibt sensationell, harmonisch sehr mutig und immer filigran." (Deutschlandfunk)

"Weise nimmt den ‚Schwindel’ nicht zuerst als Ausdruck der Undurchschaubarkeit von Wahr und Falsch, deren wüster werdende Instrumentalisierung die Weimarer Republik mittlerweile wieder ans Heute anschließt, sondern eher kinetisch: als Verlust des Gleichgewichts, ‚Vertigo’." (Berliner Zeitung)

22.12.2017

Stücke zu dieser Nachricht:
Alles Schwindel

Autoren zu dieser Nachricht:
Spoliansky, Mischa
Schiffer, Marcellus