29.06.2016

Aktuelle Nachrichten

"Der Hund des alten Mannes" von Oliver Kluck als Hörspiel
Den Hörmonolog Der Hund des alten Mannes von Oliver Kluck inszeniert...

Sommertheaterpremieren Teil 2
Weiter geht’s mit der zweiten Runde der diesjährigen Sommerpremieren: Unter...

UA: "Stella" von Wolfgang Böhmer und Peter Lund an der Neuköllner Oper
Sie hat es auch hier gegeben, die "Greifer" – Berliner Juden, die für die...

DSE: "Zu klein, um ein Planet zu sein" von Adam Barnard in Esslingen
Zu klein, um ein Planet zu sein des britischen Autors Adam Barnard wird am...

"2. Else-Lasker-Schüler-Stückepreis" an Nina Ender
Wir freuen uns sehr, dass in diesem Jahr Nina Ender neben Maria Milisavljevic...

"Backbeat - Die Beatles in Hamburg" von Iain Softley und Stephen Jeffreys im Theater am Kurfürstendamm
Kaum neigt sich die Spielzeit dem Ende zu, sind in Berlin die Pilzköpfe los...

Verleihung Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg an Evan Placey
Der Jugendtheaterpreis Baden-Württemberg geht in diesem Jahr an Evan Placey...

Neu bei DESCH: "Besser schlichten als richten" von Chloé Lambert
Anna und Pierre sind getrennt und müssen sich bei einer Familienmediation auf...

Neu bei FBE: "Wiegenlied für Baran" von Joël László
Sibylle, Pierre und Robert kennen sich seit Ewigkeiten. Als Studenten haben...

Neu bei FBE: "Nusret und die Kuh" von Anja Tuckermann
Für Anja Tuckermanns Kinderbuch Nusret und die Kuh stehen ab sofort die...

"Die Stühle" von Eugène Ionesco am Berliner Ensemble
Am 17.06.2016 wird das legendäre Stück Die Stühle des...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Biografie und Liebe

(Biography)
Komödie in drei Akten
Deutsch von Katrin Janecke und Günter Blöcker
3D, 5H

Marion, international anerkannte Porträtistin, findet bei ihrer Rückkehr in die USA zwar keine Aufträge, aber den Vorschlag eines Journalisten vor, ihre als leicht skandalös geltene Biographie zu schreiben; das Vorhaben lockt sie, erschreckt aber den auf einen Senatoren-Sitz spekulierenden Leander. Er war in fernen Jugendtagen Marions erster Liebhaber, ist aber inzwischen mit der Tochter des mächtigen Mister Kinnicott verlobt.

Der Kampf für und wider diese Memoiren enthüllt in Leanders Spiesserseele die Anziehungskraft des Unerlaubten, in der Liebe des Journalisten die Übermacht des Schlagzeilen-Denkens, ehe schliesslich ein alter Freund Marions für eine unerwartete Entscheidung sorgt...