23.11.3629

Anschrift

Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG
Verlag für Bühne Film und Funk

FBE / agentur
Felix Bloch Erben - Agentur und Management

Theater-Verlag Desch GmbH

Hardenbergstraße 6
10623 Berlin

Tel.: +49 / (0)30 / 313 90 28
Fax.: +49 / (0)30 / 312 93 34

WWW FBE: www.felix-bloch-erben.de
WWW Agentur: www.fbe-agentur.de
WWW Desch: www.theater-verlag-desch.de

E-Mail: info@felix-bloch-erben.de

Kontakte / Ansprechpartner
Impressum

Bürozeiten:
Mo. - Fr.: 09.00 - 17.00 Uhr

Mitarbeiter
Einsendung von Manuskripten
Verlagsgeschichte
Impressum
Rostand, Edmond

Edmond Rostand wurde 1868 in Marseille geboren. Sein erstes Bühnenwerk Die Romantischen (Les romanesques), eine zarte Liebesgeschichte, wurde 1894 in Paris aufgeführt. Internationale Anerkennung fand Rostand mit seiner romantischen Verskomödie Cyrano von Bergerac, dessen Held dem gleichnamigen geistreichen Degenfechter aus dem beginnenden 17. Jahrhundert nachempfunden ist. Die Premiere des Stückes am 28. Dezember 1897 in Paris wurde zu einem triumphalen Erfolg. Cyranos Schöpfer Rostand hingegen konnte bis zuletzt nicht an den Erfolg seines Stückes glauben. Noch knapp vor der Premiere prophezeite er "das größte Fiasko des Jahres" und entschuldigte sich pathetisch bei seinem Hauptdarsteller, dem berühmten Constant Coquelin: "Verzeihen Sie mir, mein Freund, dass ich Sie in dieses fatale Abenteuer gezogen habe." Dabei hatte er für sein damals schon merkwürdig altmodisches Versdrama fundierte historische Recherche und lustvolles Fabulieren aufs Geschickteste verbunden. Cyranos Schriften waren fast vergessen, als Rostand ihn zum Protagonisten seiner tragischen Komödie und damit auch zu einem französischen Nationalhelden machte.

1918 starb Edmond Rostand in Paris.

 

Chantecler

Deutsch von Ilse Mohrmann
30 Personen

Werk aus dem Programm des Theaterverlag Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch