19.02.2018

Anschrift
Mitarbeiter
Verlagsleitung

Moritz Staemmler
Geschäftsführer / Verlagsleitung
staemmler@felix-bloch-erben.de
staemmler@theater-verlag-desch.de

Gesine Pagels
stellvertretende Verlagsleiterin / Schauspiel, Medien
pagels@felix-bloch-erben.de

Melanie Rehder
Assistenz der Geschäftsführung
rehder@felix-bloch-erben.de

Knut Lehmann
Berater der Geschäftsführung
lehmann@felix-bloch-erben.de

Dramaturgie und Lizenzen
Agentur & Management
Amateurtheater- und Laienspielgruppen
Buchhaltung
Sekretariat
Material-Leih-Abteilung
Einsendung von Manuskripten
Verlagsgeschichte
Impressum
 

Figur

(Figure)
Dialog für eine Stimme

Deutsch von Annette und Paul Bäcker
2H
frei zur DSE

Ein Monodram über den Maler Francis Bacon. Der französische Autor Pierre Charras hat seinen manischen Monolog zu einem den Bildern des Malers kongenialen, sprachgewaltigen, provozierenden und hochintelligenten "Dialog für eine Stimme" verdichtet. Mit großer Sensibilität, manchmal auch harten und hyperrealistischen Episoden, die das Blut in den Adern gefrieren lassen, gibt Charras den verzerrten und gepeinigten Gesichtern der Figuren Bacons nicht nur Schrei, sondern auch Sprache, die wie eine Qual aus dem Innersten dieses Malers hervorquillt, der dennoch von sich sagt, "ich bin ein Optimist, aber einer, der der Zukunft gegenüber skeptisch ist, einer, könnte man sagen, von verzweifelter Begeisterung."

Werk aus dem Programm des Theaterverlag Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch

Hinweis:
Für dieses Stück können Aufführungsrechte
an Amateurtheater erst nach der deutschsprachigen Erstaufführung vergeben werden.