Aktuelle Nachrichten

KinderStückePreis 2019: Nominierungen für "Die Eisbärin" und "Ich, Ikarus"
Zwei Kinderstücke aus unserem Programm wurden zu den diesjährigen Mülheimer...

ÖEA: "Die Mitwisser" von Philipp Löhle am Schauspielhaus Graz
Am Schauspielhaus Graz inszeniert Felicitas Braun Die Mitwisser von Philipp...

Neu: Felicia Zeller bei Felix Bloch Erben
Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Felicia Zeller seit dem 1. Januar...

Ursendung: "Wie die Blinden träumen" von Tomer Gardi im SWR
Die Ursendung von Tomer Gardis neuem Hörspiel Wie die Blinden träumen ist am...

UA: "Karl und Rosa. Für Geister Eintritt frei" von Felicia Zeller (nach Alfred Döblin) am Theater Magdeburg
Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Felicia Zeller seit dem 1. Januar...

Premiere: "Ikar" von Katrin Lange am Unicorn Theatre
Ikar - zu Wasser, zu Lande, in der Luft (Das Labyrinth) von Katrin Lange hat...

SEA: "Die Zertrennlichen" am Theater und Orchester Biel Solothurn
Das Theater und Orchester Biel Solothurn bringt am 27. Februar die Schweizer...

Wiederentdeckt: "Mörder ohne Bezahlung" von Eugène Ionesco
"Die Leute wissen davon und lassen sich trotzdem überraschen." Mörder ohne...

Premiere: "Die Stühle" von Eugène Ionesco am Burgtheater Wien
"Das Theater spiegelt offensichtlich die Beunruhigung unserer Zeit." sagte...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Ferber, Edna


Kaufman, George S.
Der amerikanische Dramatiker, Regisseur und Produzent George Simon Kaufman wurde am 16. November 1889 in Pittsburgh (Pennsylvania) geboren. Nach Abschluss...


 

Die königliche Familie

(The Royal Family)
Für die deutsche Bühne bearbeitet von Rudolph Lothar
5D, 6H

Im Haushalt der Familie Cavendish geht es drunter und drüber. Kein Wunder bei dem Metier: Die Cavendishs sind eine Schauspieler-Dynastie. Matriarchin Fanny ist die Grande Dame, ihre Tochter Julia eine erfolgreiche Broadway-Schauspielerin, ihr Sohn Tony ein Film-Star. In der großzügigen New Yorker Wohnung ist ein ständiges Kommen und Gehen, das Telefon klingelt, die Presse fragt an, der Produzent sagt ab, die Bewunderer schicken Blumen. Der turbulente Alltag kommt allerdings ins Stolpern als die Enkelin Gwen ihrer vielversprechenden Schauspieler-Karriere den Rücken kehren und durch ihre Heirat lieber einen bürgerlichen Lebensweg einschlagen will. Nach einigen Verwirrungen finden aber die Familienmitglieder glücklich wieder zusammen. Sie werden alle gemeinsam in einem neuen Theaterstück auftreten. Der Titel: Die königliche Familie.