Aktuelle Nachrichten

DSE: "Jasper in Deadland" am Theater für Niedersachsen Hildesheim
Am 19. Januar feiert das Theater für Niedersachsen in Hildesheim die...

Wiederentdeckt: "Mörder ohne Bezahlung" von Eugène Ionesco
"Die Leute wissen davon und lassen sich trotzdem überraschen." Mörder ohne...

Premiere: "Antigone" in Berlin und Dresden
Am 13. Januar wird Antigone in der Nachdichtung von Walter Jens in einer...

UA: "Fuckfisch" am Badischen Staatstheater in Karlsruhe
Am Badischen Staatstheater, Karlsruhe, ist am 26. Januar die Uraufführung von...

UA: "Kaltes Herz" von Volker Schmidt am Theater Phönix in Linz
Am 31.01.2019 hat Kaltes Herz von Volker Schmidt Uraufführung am Theater...

Neu bei FBE: "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie
Auf der Fahrt des Orientexpress von Istanbul nach Calais fällt ein...

Neu bei FBE: "Der Name der Rose" (Umberto Eco / Gisle Kverndokk / Øystein Wiik)
1327: Mysteriöse Todesfälle bringen eine Benediktinerabtei in Ligurien in...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Nachts, im siebzehnten Stock von Sizilien

Stück von Karina Lang
4D, 2H
frei zur UA

Marlene lebt mit ihrer Mutter Elisabeth in einem Hochhausappartement und hält dort Lebensraum für ihre ausgeflogenen Kinder frei. Die Haus­wartsfrau Hanne ist als Trost und Nervensäge täglicher Gast. Ihre Tochter Mandy versucht diesem Ort in ständig neuen Beziehungen zu entfliehen, nach deren Scheitern sie ihn immer wieder anläuft. Andy, der Sohn, sitzt im Ge­fängnis und enttäuscht nach seiner Entlassung alle in ihn gesetzten Hoffnungen, verschlimmert die Lebenssituation der Familie durch seinen Rückfall ins kriminelle Milieu. Auch die Notal­lianz mit Hanne zerbricht in einer furchtbaren Nacht.

Werk aus dem Programm des Theaterverlag Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch

Hinweis:
Für dieses Stück können Aufführungsrechte
an Amateurtheater erst nach der Uraufführung vergeben werden.