20.08.2018

Anschrift
Mitarbeiter
Verlagsleitung
Dramaturgie und Lizenzen

Boris Priebe
Leitung Musiktheater
priebe@felix-bloch-erben.de

Bastian Häfner
Leitung Schauspiel
haefner@felix-bloch-erben.de

Sara Engelmann
Schauspiel, Kinder- und Jugendtheater
engelmann@felix-bloch-erben.de

Gesine Pagels
Schauspiel, Medien / stellvertretende Verlagsleiterin
pagels@felix-bloch-erben.de

Theresa Sondermann
Schauspiel, Marketing
sondermann@felix-bloch-erben.de

Anna-Sophie Weser
Schauspiel / Theaterverlag Desch
weser@felix-bloch-erben.de

Stefanie Sudik
Referentin der Leitung Musiktheater
sudik@felix-bloch-erben.de

Tanja Richter
Assistenz Lizenzen Medien und Tournee
richter@felix-bloch-erben.de

Jonas Schönfeldt
Assistenz Dramaturgie, Marketing
schoenfeldt@felix-bloch-erben.de

Gabriela Bellack
Bereich Lizenzen
bellack@felix-bloch-erben.de

Michaela Heberer
Bereich Vertragswesen
heberer@felix-bloch-erben.de

Agentur & Management
Amateurtheater- und Laienspielgruppen
Buchhaltung
Sekretariat
Material-Leih-Abteilung
Einsendung von Manuskripten
Verlagsgeschichte
Impressum
 

Beth, Gunther
Gunther Beth ist ein Schauspieler, Roman-,Drehbuch- und Bühnenautor. Der Neurosen-Kavalier , den er gemeinsam mit Alan Cooper schrieb, ist seit der...


Cooper, Alan
Alan Cooper ist ein Schauspieler, Bühnenautor, Regisseur und Synchronsprecher. Der Neurosen-Kavalier , den er gemeinsam mit Gunther Beth schrieb, ist seit...


 

Der Neurosen-Kavalier

Eine "Psycho-Komödie" in vier Sitzungen

3D, 3H

Die Autoren Gunther Beth und Alan Cooper haben in ihrer Komödie ein Thema aufgegriffen, das in unserer Zeit von besonderer Aktualität ist: Die Psychotherapie. Ausgerechnet in dieses obscure Gefilde verirrt sich Felix Bollmann, ein Warenhausdieb, der in seiner bewegten Vergangenheit u.a. auch einige Semester Veterinärmedizin aufzuweisen hat. Was mag passieren, wenn man einen solchen Ganoven mit Herz und gewaltigem Schlitzohr in eine psychotherapeutische Praxis einschleust und auf die Kundschaft losläßt? Die Autoren haben darauf eine amüsante und überraschende Antwort. Das Stück ist inzwischen zu einem Komödien-Klassiker geworden.

Werk aus dem Programm des Theaterverlag Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch