Aktuelle Nachrichten

DSE: "Jasper in Deadland" am Theater für Niedersachsen Hildesheim
Am 19. Januar feiert das Theater für Niedersachsen in Hildesheim die...

Wiederentdeckt: "Mörder ohne Bezahlung" von Eugène Ionesco
"Die Leute wissen davon und lassen sich trotzdem überraschen." Mörder ohne...

Premiere: "Antigone" in Berlin und Dresden
Am 13. Januar wird Antigone in der Nachdichtung von Walter Jens in einer...

UA: "Fuckfisch" am Badischen Staatstheater in Karlsruhe
Am Badischen Staatstheater, Karlsruhe, ist am 26. Januar die Uraufführung von...

UA: "Kaltes Herz" von Volker Schmidt am Theater Phönix in Linz
Am 31.01.2019 hat Kaltes Herz von Volker Schmidt Uraufführung am Theater...

Neu bei FBE: "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie
Auf der Fahrt des Orientexpress von Istanbul nach Calais fällt ein...

Neu bei FBE: "Der Name der Rose" (Umberto Eco / Gisle Kverndokk / Øystein Wiik)
1327: Mysteriöse Todesfälle bringen eine Benediktinerabtei in Ligurien in...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Strindberg in Hollywood

Komödie von Drury Pifer
Deutsch von Marion Kagerer
2D, 2H

Strindberg kommt mit Gattin Harriet in Hollywood an, um das Drehbuch zur Verfilmung von "Totentanz" zu schreiben. Harriet will die Hauptrolle spielen. Im Hotel bekommen die Strindbergs Besuch vom Regisseur und seiner jungen Freundin, die ihrerseits davon ausgeht, die weibliche Hauptrolle zu spielen. Und am Drehbuch arbeiten längst Andere. "Strindberg in Hollywood" ist eine amüsant-böse und bissige Satire über die Entstehung von "Kunst" in Hollywood. Wie behandeln dort Filmbosse einen Drehbuchautor, selbst wenn es sich dabei um ein Genie wie Strindberg handelt, der allerdings -ziemlich verarmt- jeden Dollar braucht, um seine Frau und seine Kinder ernähren zu können?

Werk aus dem Programm des Theaterverlag Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch