Aktuelle Nachrichten

KinderStückePreis 2019: Nominierungen für "Die Eisbärin" und "Ich, Ikarus"
Zwei Kinderstücke aus unserem Programm wurden zu den diesjährigen Mülheimer...

ÖEA: "Die Mitwisser" von Philipp Löhle am Schauspielhaus Graz
Am Schauspielhaus Graz inszeniert Felicitas Braun Die Mitwisser von Philipp...

Neu: Felicia Zeller bei Felix Bloch Erben
Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Felicia Zeller seit dem 1. Januar...

Ursendung: "Wie die Blinden träumen" von Tomer Gardi im SWR
Die Ursendung von Tomer Gardis neuem Hörspiel Wie die Blinden träumen ist am...

UA: "Karl und Rosa. Für Geister Eintritt frei" von Felicia Zeller (nach Alfred Döblin) am Theater Magdeburg
Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Felicia Zeller seit dem 1. Januar...

Premiere: "Ikar" von Katrin Lange am Unicorn Theatre
Ikar - zu Wasser, zu Lande, in der Luft (Das Labyrinth) von Katrin Lange hat...

SEA: "Die Zertrennlichen" am Theater und Orchester Biel Solothurn
Das Theater und Orchester Biel Solothurn bringt am 27. Februar die Schweizer...

Wiederentdeckt: "Mörder ohne Bezahlung" von Eugène Ionesco
"Die Leute wissen davon und lassen sich trotzdem überraschen." Mörder ohne...

Premiere: "Die Stühle" von Eugène Ionesco am Burgtheater Wien
"Das Theater spiegelt offensichtlich die Beunruhigung unserer Zeit." sagte...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Turrini

1D

Drei Tage nach ihrem 50. Geburtstag feiert Petra Voss noch immer. Morgens um halb sechs hat sie sich bereits fünf Flaschen Wodka vom Kiosk geholt und macht sich darüber her. Sie ist Schauspielerin und Regisseurin und wollte mit ihrem Lebensgefährten Mario zusammen das Monolog-Stück "Endlich Schluß" von Peter Turrini mit einem echten Selbstmord des Darstellers live auf der Bühne zum Medienspektakel aufmotzen. Mario ist unheilbar krank und hat nicht mehr lange zu leben. So war ihm selbst die Idee zu diesem, spektakulären Selbstmord gekommen. Doch völlig unerwartet hat er jetzt einen Rückzieher gemacht.

Werk aus dem Programm des Theaterverlag Werk aus dem Programm des Theaterverlag Desch