20.05.2018

Aktuelle Nachrichten

Ausgezeichnet: "In dir schläft ein Tier" von Oliver Schmaering gewinnt den Mülheimer Kinderstückepreis
In dir schläft ein Tier von Oliver Schmaering ist mit dem Kinderstückepreis...

Nominierung Österreichischer Musiktheaterpreis 2018
Wir freuen uns mit dem Landestheater Linz und besonders auch mit unseren...

Jubiläum: Burt Bacharach wird 90!
Burt Bacharach wird am 12. Mai 90 Jahre alt. Er gehört bis heute zu den...

Neu bei FBE: "Der Freischütz" von Carsten Golbeck
Der Dreißigjährige Krieg geht dem Ende entgegen. Das Land ist zerstört. In...

Rückblick: Die DSE von Arne Lygres "Schatten eines Jungen" am DT Göttingen
Das Deutsche Theater Göttingen zeigte am 6. April die deutschsprachige...

Rückblick: UA von Philipp Löhles "Die Mitwisser" am Düsseldorfer Schauspielhaus
"Der Mensch als Idiot des digitalen Zeitalters" (WAZ) – Uraufführung von...

ÖEA: "Lazarus" von David Bowie und Enda Walsh am Volkstheater Wien
Lazarus, David Bowies letzter musikalischer Gruß, feiert am 9. Mai...

Heidelberger Stückemarkt 2018 mit Esther Becker und Sergej Gößner
Auf dem diesjährigen Heidelberger Stückemarkt war Esther Becker...

UA: "Brigitte Bordeaux" von Sergej Gößner
Am 26. Mai ist die Uraufführung von Sergej Gößners neuem Stück Brigitte...

ÖEA: "Music Hall" von Jean-Luc Lagarce am Theater in der Josefstadt
Am 26. Mai ist die österreichische Erstaufführung von Music Hall am Theater...

DSE: "Die Rechnung" von Clément Michel am Kleinen Theater am Südwestkorso
Das Kleine Theater am Südwestkorso in Berlin zeigt am 31. Mai die...

Neu bei DESCH: "Der Sittich" von Audrey Schebat
SIE und ER warten auf Freunde für ein gemeinsames Abendessen. Das Telefon...

Wieder bei FBE: "Hair", "La Cage aux folles" u. a.
Mit La Cage Aux Folles, Hair, Hello, Dolly! und Der kleine Horrorladen sind...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Die vier Gesellen

Ein Lustspiel in drei Akten
6D, 5H

Marianne hat Stefans Heiratsantrag vor einigen Monaten abgelehnt. Sie, die Kunststudentin, wollte ihrer Berufung folgen. Er, der Maler unverkäuflicher Bilder, hat sich inzwischen entschieden, den finanziell gesicherten Posten des Werbeleiters einer noch wenig bekannten Zigarettenfirma anzunehmen. Marianne sucht ihn geschäftlich auf.

Mit Käthe, Franziska und Lotte hat sie die Firma "Die vier Gesellen" gegründet, die Plakatentwürfe herstellt, aber bislang noch keinen Abschluss erzielen konnte. Stefan gibt den Mädchen einen großen Auftrag. Sie lösen ihn zur Zufriedenheit.

Ihr Prinzip aber, auf das sie eingeschworen sind: "Geschäftsinteresse geht vor Privatinteresse", wird völlig zerbrochen, als die Liebe in Gestalt des jugendlichen Martin und des nicht mehr ganz jungen Regierungsrates im Finanzamt, Hinze, aufkreuzt. Käthe und Lotte springen aus der Vierzahl heraus und Franziska, die wirklich Begabte des Kleeblattes, bindet sich vertraglich durch Vermittlung ihres ehemaligen Professors an einen Kunstverlag. Marianne bleibt allein zurück. Starrköpfig lehnt sie zunächst einen weiteren und letzten Heiratsantrag Stefans ab...