22.10.2017

Aktuelle Nachrichten

DSE: "Gloria" am Residenztheater München
Amélie Niermeyer inszeniert die deutschsprachige Erstaufführung von Branden...

Neu bei FBE: "Wälder im Frühling" von Eva Rottmann
Jen ist schwanger. Mit 17. Sex: Ja. Irgendwie. Und mit irgendwem. Nini plagt...

Neu bei FBE: "NASSER #7Leben" von Susanne Lipp
Auf Grundlage von Nasser El-Ahmads Leben erzählt Susanne Lipp eine ganz...

Rückblick: UA von Anja Hillings "Wie kann ich dich finden, zu mir ziehen und überreden zu bleiben"
Am 27. September brachte Friederike Heller am Nationaltheater Mannheim ein...

UA: "Die Textil-Trilogie" von Volker Schmidt am Staatstheater Nürnberg
Das Staatstheater Nürnberg bringt am 13. Oktober gleich 3 Stücke von Volker...

Wiederentdeckt: "Das heilige Experiment" am Theater Orchester Biel Solothurn
Katharina Rupp hat Fritz Hochwälders historisches Gesellschaftsdrama Das...

UA: "Rasputin" am Theater Hof
Inszeniert von Roland Hüve und unter musikalischen Leitung von Michael Falk...

Neu bei FBE: "Tom Sawyer" von John von Düffel
In John von Düffels Adaption des Klassikers von Mark Twain erzählt der...

DSE: Arne Lygres "Nichts von mir" am Berliner Ensemble
Am Wochenende eröffnete das Berliner Ensemble sein Kleines Haus mit der...

Martina Clavadetscher für den Schweizer Buchpreis nominiert
Für den Schweizer Buchpreis wurden 78 Titel eingereicht, von denen nun fünf...

Hannah Biedermann für den FAUST nominiert
Für ihre Inszenierung "entweder und" am Jungen Ensemble Stuttgart ist Hannah...

Bestes Musical: Deutscher Musical Theater Preis für "In 80 Tagen um die Welt" von Gisle Kverndokk und Øystein Wiik
Der Hauptpreis "Bestes Musical" der Deutschen Musical Akademie ging in diesem...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
Bild von Bianca Sue HenneHenne, Bianca Sue

Bianca Sue Henne wurde in Brilon im Sauerland geboren. Ihre Begeisterung für das Musiktheater führte sie zu einem Studium der Theaterwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum mit den Nebenfächern Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und Philosophie. Schon während des Studiums arbeitete sie als Theaterpädagogin. Seit 2006 ist Bianca Sue Henne Leiterin des Jungen Theaters am Theater Nordhausen und ist dort mit dem Schwerpunkt Musiktheater für Kinder als Regisseurin und Autorin tätig. Für ihre Arbeit wurde sie 2011 mit dem Nordhäuser Theaterpreis ausgezeichnet.

 

Die kleine Meerjungfrau

Musiktheater für Kinder ab fünf Jahren
nach dem Märchen von Hans Christian Andersen
3D, 1 Musiker
UA: 12.09.2009, Theater unterm Dach (TuD) Nordhausen

Als die kleine Meerjungfrau zum ersten Mal an die Wasseroberfläche schwimmen darf, erblickt sie an Bord eines Schiffes einen Prinzen, in den sie sich sofort verliebt. Damit sie bei ihm sein kann, verwandelt die Meerhexe ihren Fischschwanz in menschliche Beine, verlangt aber als Preis dafür ihre wunderschöne Stimme. Als der Prinz eine andere Braut zur Frau nimmt, steht die kleine Meerjungfrau vor der Wahl: Entweder sie tötet den Prinzen, um ihr eigenes Leben zu retten, oder sie stirbt selbst.

Hans Christian Andersens poetisches Märchen ist eine wunderschöne Geschichte um Liebe, vergebliche Wünsche, ums Erwachsenwerden und um die Qual, Entscheidungen zu treffen und dafür Verantwortung zu übernehmen. Die Fassung für zwei Schauspielerinnen und eine Sängerin ist für das Theater Nordhausen entstanden. Die Uraufführungsinszenierung wurde mit einer Harfe begleitet und untermalt und über 50 Mal gezeigt - eine charmante und traurig schöne Geschichte für die ganze Familie!

Nachrichten zu diesem Stück anzeigen