Aktuelle Nachrichten

DSE: Nina Segals "Nachts (bevor die Sonne aufgeht)" in Mainz
Am 14. Dezember ist die deutschsprachige Erstaufführung von Nina Segals Stück...

SE: Chris D’Arienzos "Rock of Ages" in Emmenbrücke
Am 14. Dezember ist am Le Théâtre in Emmenbrücke die Schweizer Erstaufführung...

Neu bei FBE: "Peter Pan" von CocoRosie & Robert Wilson
Robert Wilson und das amerikanisch-französische Freak-Folk-Duo CocoRosie...

Ausgewählt: Maria Ursprung bei den Autorentheatertagen 2020
Die Jury hat getagt und aus über 150 Einsendungen die drei Gewinnerstücke der...

"Sprachschön und brutal": Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis für Felicia Zeller
Felicia Zeller wird mit dem Else-Lasker-Schüler-Dramatikerpreis 2020...

UA: "Die Bademattenrepublik" am JES
Am 1. Dezember war die Uraufführung von Die Bademattenrepublik nach dem...

Neu bei Desch: "Weinprobe für Anfänger" von Ivan Calbérac
Steve ist nicht nur ein vorbestrafter Gauner, sondern entpuppt sich durch...

Neuübersetzungen: "Die Nashörner" und "Bunbury"
Die Neuübersetzungen von Die Nashörner und Bunbury unterstreichen die...

"Die Mitwisser" von Philipp Löhle am Theater Osnabrück
Am 7. Dezember hat die Inszenierung von Philipp Löhles Stück Die Mitwisser...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Aufruhr in Krampanien

Eine Fantasy-Posse mit Gesang
von Ferdinand Rieder und Fritz Schindlecker
Musik von Arthur Lauber
4D, 7H, Chor
Orchesterbesetzung: o.A.

Krampanien ist ein Kinderparadies, nur wer schlechte Noten hat, immer schlimm und unordentlich ist, wird ein richtiger Krampanier. Aber Krampi, der zwölfjährige Held der Geschichte, ist nicht nur ordentlich, er ist auch noch gut in der Schule. Groß-Quenxtl, der Herrscher im bösen Reich Krampanien, spricht ein Machtwort. Krampi muss innerhalb von 24 Stunden einem Kind auf Erden etwas Böses tun.

Und nun beginnt die Reise, auf der Krampi die unterschiedlichsten Menschen kennenlernt und von Punks, armen Teufeln und Umweltzerstörung erfährt.