Aktuelle Nachrichten

Premieren: "Lazarus" in Leipzig und Göttingen
Lazarus von David Bowie und Enda Walsh entwickelte sich nach der...

Premiere: "Backbeat" an der Württembergischen Landesbühne Esslingen
Am 6. Juni ist die Premiere von Iain Softleys und Stephen Jeffreys'...

Neu: "Pig Boy 1986-2358" von Gwendoline Soublin
Am Beispiel des Schweins entwirft Gwendoline Soublin eine so bizarre wie...

Neu: "Else (ohne Fräulein)" von Thomas Arzt
Angelehnt an Schnitzlers inneren Monolog "Fräulein Else" verortet Thomas Arzt...

Neu: "Das Leben ist ein Wunschkonzert" von Esther Becker
Esther Becker ist das Kunststück gelungen, mit leichter Hand ein gewitztes...

UA: "Mr. Nobody" am Jungen Schauspiel Düsseldorf
Am 1. Juni ist die Uraufführung von Mr. Nobody nach dem Film von Jaco Van...

Premiere: "Alles was Sie wollen" an der Komödie am Kurfürstendamm
Am 7. Juni ist die Premiere von Alles was Sie wollen an der Komödie am...

Sommertheater: Unsere Premieren von Juni bis August
Wir freuen uns auf Sommer, Sonne und Theater - hier eine Auswahl unserer...

Ausgezeichnet: Berliner Kindertheaterpreis 2019 für Esther Becker
"Ein Stück, bei dem man sich fragt, wo es vorher war. Ein Stück, das es schon...

DE: "Der Besuch der alten Dame - Das Musical" bei den Freilichtspielen Tecklenburg
Am 24. Juli 2020 feiern die Freilichtspiele Tecklenburg die deutsche...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
 

Hass, Horst A.


Jüssen, Horst
Horst Jüssen begann seine schauspielerische Laufbahn an der Freien Volksbühne in Berlin. Nach Theaterstationen in Hamburg, München und Stuttgart holte ihn...


 

In Wilmersdorf ist heute Wilder Westen

Ein Western-Musical
Buch von Horst Jüssen
Musik von Horst A. Hass
4D, 6H

Wilmersdorf kann eigentlich überall liegen, Hauptsache, es gibt einen Saloon, der nur Milch serviert, und genügend mutige Cowboys, die statt Colts Hupen tragen. So wie im Wilden Westen eben.

In Wilmersdorf stehen die Wahlen für den Sheriff-Posten an. Die Aufregung ist groß, schließlich ist das der Traum eines jeden aufrechten Cowboys: für Ordnung zu sorgen, Gauner zu jagen, der Größte, Stärkste, Beste und Klügste zu sein. Kein Wunder, dass die Begeisterung nicht besonders groß ist, als Penelope Vanderbolt mit hunderteinunddreißig von hundert Stimmen zum Sheriff gewählt wird.

Doch sie wird schnell Gelegenheit haben, ihren Mut zu beweisen: Die Molly-Schwestern, ein berühmtes Tänzerinnen-Duo, haben sich angekündigt, und der böse Bull will unbedingt ihren wertvollen Schmuck rauben. Ein spannender Western ohne Blut vergießen.