25.04.2018

Aktuelle Nachrichten

Neu bei FBE: "Die Mitwisser" von Philipp Löhle
Am 28. April ist die Uraufführung von Philipp Löhles neuem Stück Die...

Esther Becker mit "Wildbestand" zum Heidelberger Stückemarkt 2018 eingeladen
Im Februar wurde Wildbestand oder Von einer, die auszog, eine Zukunft zu...

DE: "Extremophil" von Alexandra Badea am Prinz Regent Theater Bochum
Am Prinz Regent Theater Bochum findet in der Regie von Frank Weiß die...

Wieder bei FBE: "Hair", "La Cage aux folles" u. a.
Mit La Cage Aux Folles, Hair, Hello, Dolly! und Der kleine Horrorladen sind...

UA: "Jenseits der blauen Grenze" von Dorit Linke am Volkstheater Rostock
Das Volkstheater Rostock bringt Dorit Linkes Roman Jenseits der blauen Grenze...

DSE: "Runnin' Blue" von Anouk Saleming am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken
Am Saarländischen Staatstheater Saarbrücken inszeniert Luca Pauer Runnin'...

DSE: "Dreizehn Leben" von Fin Kennedy am Theater Lübeck
Am 5. April feiert das Theater Lübeck die Deutschsprachige Erstaufführung von...

DSE: "Schatten eines Jungen" von Arne Lygre am Deutschen Theater Göttingen
Am 6. April inszeniert Ingo Berk die deutschsprachige Erstaufführung von Arne...

UA: "Schirokko" von Renate Ahrens am Theater Schloss Maßbach
Die Uraufführung von Renate Ahrens' Stück Schirokko inszeniert Daniela...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte
Bild von Anna MarshallMarshall, Anna

Anna Marshall wurde 1980 in Bielefeld geboren. Seit ihrem Designstudium an der FH Münster mit Schwerpunkt Illustration (2000 bis 2006) zeichnet sie für verschiedene Kinderbuchverlage und schreibt auch selbst Geschichten. Für Oma und die 99 Schmetterlinge erhielt sie 2011 die Auszeichnung "Meefisch".


Weitere Informationen zu Anna Marshall

 

Oma und die 99 Schmetterlinge

Ein Kinderbuch von Anna Marshall
Für Kinder ab fünf Jahren


"Bei meiner Oma ist das Dach nicht mehr ganz dicht, sagen die Leute. Ich gucke oft zum Dach hinauf, wenn Papa mich zu Oma bringt. Es sieht eigentlich in Ordnung aus." Oma verliert den roten Faden in ihrem Leben. Bilder, Geschichten und Dinge geraten bunt durcheinander. Für ihre Enkelin ist das zwar manchmal seltsam, aber auch wunderschön. Denn welches Kind kann behaupten, dass Oma schon einmal einen Bären beim Bäcker getroffen hat und dass sie einmal in der Schule unter der Bank Raupen züchtete – gleich hunderte – und diese dann nach kurzer Zeit als Schmetterlinge davonflogen.

Anna Marshalls Kinderbuch erzählt von einer ganz besonderen Beziehung und verbindet dabei auf fantasievolle Weise die Erzählungen der Großmutter mit den gemeinsamen Erlebnissen. Sensibel, poetisch und mit liebevollen Illustrationen beschreibt Anna Marshall einen leisen Abschied – einen Abschied von der Verankerung in der Welt.

Hinweis: Es ist jeder Bühne möglich, in Rücksprache mit dem Verlag eine eigene Adaption dieses Kinderbuchs zu erstellen. Das Buch ist beim Arena Verlag erschienen und im Buchhandel erhältlich.