23.11.3629

Anschrift

Felix Bloch Erben GmbH & Co. KG
Verlag für Bühne Film und Funk

FBE / agentur
Felix Bloch Erben - Agentur und Management

Theater-Verlag Desch GmbH

Hardenbergstraße 6
10623 Berlin

Tel.: +49 / (0)30 / 313 90 28
Fax.: +49 / (0)30 / 312 93 34

WWW FBE: www.felix-bloch-erben.de
WWW Agentur: www.fbe-agentur.de
WWW Desch: www.theater-verlag-desch.de

E-Mail: info@felix-bloch-erben.de

Kontakte / Ansprechpartner
Impressum

Bürozeiten:
Mo. - Fr.: 09.00 - 17.00 Uhr

Mitarbeiter
Einsendung von Manuskripten
Verlagsgeschichte
Impressum
 

Mein ehrlicher Tag

Lustspiel in fünf Bildern
2D, 3H

Dialektfassungen:

Twee Engels
Niederdeutsche Fassung
von Günther Siegmund
2D, 3H
Für die Aufführungsrechte wenden Sie sich bitte an den Karl Mahnke Theaterverlag.
http://www.mahnke-verlag.de

Trude Engel ist eine resolute Sprechstundenhilfe - einfach und liebenswert - auch wenn sie gelegentlich ihren "ehrlichen Tag" hat und dann sehr deutlich werden kann. Sie möchte ihre einzige (stressgeplagte) Tochter Bessie unter die Haube bringen.

Nun gibt sie sich dem unerwartet aufkreuzenden "Bräutigam in spe" gegenüber unbedacht als Putzfrau aus und erweckt damit wenig standesgemäßen Eindruck. Um die Situation zu retten, zitiert sie per Telefon ihre in Paris lebende spleenig-aufgedonnerte (Zwillings-)Schwester Mary herbei, die nun sozusagen Mutterstelle vertreten soll. Um den feinen Ehekandidaten Klaus Mönkeberg vollends zu beeindrucken, funktioniert sie ihren Verehrer Willy vom Krämer zum Butler um, was die Verwirrung natürlich noch vergrößert.

Selbst ihren Arbeitgeber, den am Rande des Nirwana wandelnden Psychiater Schäfer, bezieht sie in das festlich rotierende Komplikationskarussell ein, das dann aber schließlich doch exakt beim Happy-End ausrollt.