20.04.2019

Anmeldung

Bitte geben Sie Ihre Anmeldedaten ein. Hilfe


Kennwort vergessen?

Hier können Sie sich für den Servicebereich von Felix Bloch Erben registrieren. Hilfe
Registrieren

Bestellung
Kataloge
Amateurtheater
Datenschutz

Premiere: "Antigone" in Berlin und Dresden

Produktionsmotiv © Arno Declair / Deutsches Theater

 

Am 13. Januar wird Antigone in der Nachdichtung von Walter Jens in einer Koproduktion mit dem Theater RambaZamba am Deutschen Theater, Berlin, aufgeführt. Regie führt Lilja Rupprecht.

Auch in Dresden kommt Walter Jens' Fassung der Tragödie von Sophokles auf die Bühne: Am Theater Junge Generation inszeniert Nils Zapfe das Stück. Die Premiere ist am 18. Januar.

Regisseur Nils Zapfe wird durch die Felix Bloch Erben Agentur vertreten.

20.12.2018

Stücke zu dieser Nachricht:
Antigone

Autoren zu dieser Nachricht:
Sophokles
Jens, Walter