Aktuelle Nachrichten

Rückblick: "Am Rand (Ein Protokoll)" von Philipp Löhle am Staatstheater Nürnberg
Am 9. März war die Uraufführung von Philipp Löhles neuem Stück Am Rand (Ein...

Neu bei FBE: "Tewje" ein Ballett von Richard Wherlock und Olivier Truan
Beginnendes 20. Jahrhundert. Tewje, der Milchmann, lebt in dem kleinen...

UA & SE: "Begleiterscheinungen" am Theater an der Kö und "Unter falschen Brüdern" am Theater Matte
Begleiterscheinungen von Peter Buchholz wird am 5. April am Theater an der Kö...

Neu: "Grete Minde" von Kay Wuschek nach Theodor Fontane
"Ein unbillig Recht, ein totes Recht" widerfährt Grete, Tochter einer...

GEH DICHT DICHTIG! Ein lautpoetischer Dialog
In GEH DICHT DICHTIG! tritt die Autorin Ruth Johanna Benrath in einen...

UA: "lauwarm" von Sergej Gößner am Jungen Schauspielhaus Hamburg
Am Jungen Schauspielhaus Hamburg ist am 7. April die Uraufführung von Sergej...

UA: "Die Verlobung in St. Domingo" von Necati Öziri am Schauspielhaus Zürich
Am 4. April ist die Uraufführung von Die Verlobung in St. Domingo - Ein...

Neu: "Karl und Rosa. Für Geister Eintritt frei" von Felicia Zeller
Deutschland im Taumel der Novemberrevolution 1918. Döblin entwirft das...

UA: "Der Hase mit den Bernsteinaugen" am Landestheater Linz
Edmund de Waal rollt in seinem Bestseller Der Hase mit den Bernsteinaugen die...

KinderStückePreis 2019: Nominierungen für "Die Eisbärin" und "Ich, Ikarus"
Zwei Kinderstücke aus unserem Programm wurden zu den diesjährigen Mülheimer...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

"Kiss Me, Kate" in der Neufassung von Peter Lund an der Volksoper Wien

Franziska Becker und Andreas Lichtenberger als Lilli Vanessi und Fred Graham in der kommenden Kiss Me, Kate-Produktion an der Volksoper Wien (Foto: Barbara Pálffy)

 

Am 27. Oktober feiert Cole Porters Broadway-Hit Kiss Me, Kate in der Neufassung von Peter Lund Premiere an der Volksoper Wien. Regie führt Bernd Mottl, die musikalische Leitung liegt bei Lorenz C. Aichner.

Die Premiere von Shakespeares "Der Widerspenstigen Zähmung" steht an. Das geschiedene Schauspielerehepaar Fred Graham und Lilli Vanessi soll die Hauptrollen spielen. Obwohl beide inzwischen ihre eigenen Wege gehen, lieben sie einander immer noch, ohne dies jedoch gegenüber dem anderen zuzugeben. Die Katastrophen, in all ihren leidenschaftlichen Ausbrüchen auf und hinter der Bühne, sind – auch dank dem Treiben zweier Ganoven – vorprogrammiert ...
Peter Lunds Texte der dem englischen Original näher liegenden Neufassung der Übersetzung von Günter Neumann sind hierbei vor allem "frischer, anzüglicher und direkter" (thatsMusical).

Weitere Vorstellungen: 30.10., 09.11., 11.11., 18.11., 26.11., 01.12., 02.12., 04.12., 17.12. und 22.12.2012

25.09.2012

Stücke zu dieser Nachricht:
Kiss Me, Kate / Broadway 1999 / Neubearbeitung Peter Lund

Autoren zu dieser Nachricht:
Spewack, Samuel
Spewack, Bella
Porter, Cole