22.05.2018

Aktuelle Nachrichten

Ausgezeichnet: "In dir schläft ein Tier" von Oliver Schmaering gewinnt den Mülheimer Kinderstückepreis
In dir schläft ein Tier von Oliver Schmaering ist mit dem Kinderstückepreis...

Nominierung Österreichischer Musiktheaterpreis 2018
Wir freuen uns mit dem Landestheater Linz und besonders auch mit unseren...

Jubiläum: Burt Bacharach wird 90!
Burt Bacharach wird am 12. Mai 90 Jahre alt. Er gehört bis heute zu den...

Neu bei FBE: "Der Freischütz" von Carsten Golbeck
Der Dreißigjährige Krieg geht dem Ende entgegen. Das Land ist zerstört. In...

Rückblick: Die DSE von Arne Lygres "Schatten eines Jungen" am DT Göttingen
Das Deutsche Theater Göttingen zeigte am 6. April die deutschsprachige...

Rückblick: UA von Philipp Löhles "Die Mitwisser" am Düsseldorfer Schauspielhaus
"Der Mensch als Idiot des digitalen Zeitalters" (WAZ) – Uraufführung von...

ÖEA: "Lazarus" von David Bowie und Enda Walsh am Volkstheater Wien
Lazarus, David Bowies letzter musikalischer Gruß, feiert am 9. Mai...

Heidelberger Stückemarkt 2018 mit Esther Becker und Sergej Gößner
Auf dem diesjährigen Heidelberger Stückemarkt war Esther Becker...

UA: "Brigitte Bordeaux" von Sergej Gößner
Am 26. Mai ist die Uraufführung von Sergej Gößners neuem Stück Brigitte...

ÖEA: "Music Hall" von Jean-Luc Lagarce am Theater in der Josefstadt
Am 26. Mai ist die österreichische Erstaufführung von Music Hall am Theater...

DSE: "Die Rechnung" von Clément Michel am Kleinen Theater am Südwestkorso
Das Kleine Theater am Südwestkorso in Berlin zeigt am 31. Mai die...

Neu bei DESCH: "Der Sittich" von Audrey Schebat
SIE und ER warten auf Freunde für ein gemeinsames Abendessen. Das Telefon...

Wieder bei FBE: "Hair", "La Cage aux folles" u. a.
Mit La Cage Aux Folles, Hair, Hello, Dolly! und Der kleine Horrorladen sind...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Rückblick: "Träume werden Wirklichkeit" am Staatsschauspiel Dresden

Foto: Matthias Horn

 

In Dresden trifft "ein scharfzüngig, pointierter Text auf kluge, wie unprätentiöse Regie und ein famos ausgelassenes Schauspielerduo." (Die Deutsche Bühne)

Am 15. Mai feierte das Staatsschauspiel Dresden die Deutsche Erstaufführung von Christian Lollikes neuem Stück Träume werden Wirklichkeit.
Der Regisseur Malte C. Lachmann begibt sich gemeinsam mit den Figuren A und B, gespielt von Ines Marie Westernströer und Thomas Schumacher, mitten hinein in die "magische" Welt von Schneewittchen, Aladin und Arielle, um ziemlich schnell festzustellen: "Disney produziert weibliche Instinkte, Körperideale, niedriges Selbstwertgefühl und Anpassung an die Gesellschaft". Was tun, wenn es schwer fällt, sich eine Welt jenseits der Traumfabrik vorstellen zu können? Was, wenn die Alltags-Routine Überhand nimmt und magische Momente nur noch in der Erinnerung zu finden sind? Es muss eine neue Erzählung her, in der nicht alles auf ein Happy End zuläuft ...

"Die Regie setzt auf reduziertes Material", wodurch die beiden Schauspieler "ganz auf ihr mimetisches Können angewiesen sind – und sie begeistern durch Vielseitigkeit. (...) Mal leise, mal laut verlassen sie sich auf die Unmittelbarkeit der Theatersituation und das geht wunderbar auf." (Die Deutsche Bühne)

Die nächsten Vorstellungstermine sind: 04.06./14.06./29.06.2014

26.05.2014

Stücke zu dieser Nachricht:
Träume werden Wirklichkeit

Autoren zu dieser Nachricht:
Lollike, Christian