Aktuelle Nachrichten

DSE: "Jasper in Deadland" am Theater für Niedersachsen Hildesheim
Am 19. Januar feiert das Theater für Niedersachsen in Hildesheim die...

Wiederentdeckt: "Mörder ohne Bezahlung" von Eugène Ionesco
"Die Leute wissen davon und lassen sich trotzdem überraschen." Mörder ohne...

Premiere: "Antigone" in Berlin und Dresden
Am 13. Januar wird Antigone in der Nachdichtung von Walter Jens in einer...

UA: "Fuckfisch" am Badischen Staatstheater in Karlsruhe
Am Badischen Staatstheater, Karlsruhe, ist am 26. Januar die Uraufführung von...

UA: "Kaltes Herz" von Volker Schmidt am Theater Phönix in Linz
Am 31.01.2019 hat Kaltes Herz von Volker Schmidt Uraufführung am Theater...

Neu bei FBE: "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie
Auf der Fahrt des Orientexpress von Istanbul nach Calais fällt ein...

Neu bei FBE: "Der Name der Rose" (Umberto Eco / Gisle Kverndokk / Øystein Wiik)
1327: Mysteriöse Todesfälle bringen eine Benediktinerabtei in Ligurien in...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

"Malala - Mädchen mit Buch" in Innsbruck und Darmstadt

"One child, one teacher, one book, one pen can change the world." (Malala)

 

Als jüngste Preisträgerin des Nobelpreises geht die 17-jährige Kinderrechtsaktivistin Malala Yousafzai in die Geschichte ein, so die Schlagzeilen aus dem vergangenen Herbst. Nick Wood hat über das außergewöhnliche Mädchen einen Monolog geschrieben, eine quasi-dokumentarische Recherche aus unserer westlichen Sicht, ein Stück, das uns eines erzählt: Dass das mutige Handeln eines einzelnen Menschen entscheidend sein kann für die Art und Weise, wie wir die Welt sehen. Gleich zwei mobile Produktionen von Malala - Mädchen mit Buch feiern im Januar Premiere: Am 20.1. kommt das Stück als österreichische Erstaufführung des Tiroler Landestheaters in Innsbruck heraus (Regie: Philipp Jescheck), drei Tage später dann in einer Inszenierung des Staatstheaters Darmstadt (Regie: Mathias Znidarec).

16.12.2014

Stücke zu dieser Nachricht:
Malala - Mädchen mit Buch

Autoren zu dieser Nachricht:
Wood, Nick