12.12.2018

Aktuelle Nachrichten

Neu bei FBE: "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie
Auf der Fahrt des Orientexpress von Istanbul nach Calais fällt ein...

Eine Auswahl: Familienstücke für die Weihnachtszeit
Auch wir können uns dem vorweihnachtlichen Glanz nicht entziehen und haben...

Aktuell: "Die Jüdin von Toledo" am Schauspielhaus Bochum
Am 1. November eröffnete Johan Simons seine Intendanz am Schauspielhaus...

Neu bei FBE: "Der Name der Rose" (Umberto Eco / Gisle Kverndokk / Øystein Wiik)
1327: Mysteriöse Todesfälle bringen eine Benediktinerabtei in Ligurien in...

Neu bei FBE: "Ich werde nicht hassen" von Izzeldin Abuelaish
Dies ist die Geschichte von Dr. med. Izzeldin Abuelaish, einem...

Premiere: "Little Voice" am Theater Paderborn
Am Theater Paderborn inszeniert Katharina Kreuzhage Little Voice von Jim...

Deutscher Kindertheaterpreis 2018 für Fabrice Melquiot und "Die Zertrennlichen"
Fabrice Melquiot wurde für sein Stück Die Zertrennlichen mit dem Deutschen...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Jo Nesbøs "Doktor Proktors Pupspulver" in den Kinos und als Bühnenstück bei FBE



Filmplakat zum deutschen Kinostart von Doktor Proktors Pupspulver - ein wunderbarer Krimi für junges Publikum: Doktor Proktor, ziemlich schräg und ziemlich genial, erfindet ein Pupspulver. Das erheitert Lise und Bulle, die dem Erfinder mit Rat und Tat und Mut zur Seite stehen. Der Geniestreich, den man sogar der NASA als Raketenstarthilfe verkaufen könnte, bringt Neider auf den Plan … eine explosive Kombination!

 

Am 15. Juni kommt das erfolgreiche Kinderbuch Doktor Proktors Pupspulver von Jo Nesbø in einer deutsch-norwegischen Ko-Produktion in die Kinos! Fast zeitgleich liegt uns nun auch die Stückfassung vor, die Autor und Regisseur Morten Joachim für die beiden großen Osloer Theater, das Riksteatret und das Nationaltheatret geschrieben hat. Morten Joachims Inszenierung tourt erfolgreich durch Norwegen und wurde 2014 als beste Kinder- und Jugendtheaterproduktion für den Hedda Award nominiert. Hinrich Schmidt-Henkel, der bereits das Kinderbuch aus dem Norwegischen übertragen hat, übersetzt derzeit die Stückfassung. Ab Mitte Januar liegt das Textbuch vor.

16.12.2014

Stücke zu dieser Nachricht:
Doktor Proktors Pupspulver

Autoren zu dieser Nachricht:
Nesbø, Jo
Joachim, Morten