Aktuelle Nachrichten

KinderStückePreis 2019: Nominierungen für "Die Eisbärin" und "Ich, Ikarus"
Zwei Kinderstücke aus unserem Programm wurden zu den diesjährigen Mülheimer...

ÖEA: "Die Mitwisser" von Philipp Löhle am Schauspielhaus Graz
Am Schauspielhaus Graz inszeniert Felicitas Braun Die Mitwisser von Philipp...

Neu: Felicia Zeller bei Felix Bloch Erben
Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Felicia Zeller seit dem 1. Januar...

Ursendung: "Wie die Blinden träumen" von Tomer Gardi im SWR
Die Ursendung von Tomer Gardis neuem Hörspiel Wie die Blinden träumen ist am...

UA: "Karl und Rosa. Für Geister Eintritt frei" von Felicia Zeller (nach Alfred Döblin) am Theater Magdeburg
Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Felicia Zeller seit dem 1. Januar...

Premiere: "Ikar" von Katrin Lange am Unicorn Theatre
Ikar - zu Wasser, zu Lande, in der Luft (Das Labyrinth) von Katrin Lange hat...

SEA: "Die Zertrennlichen" am Theater und Orchester Biel Solothurn
Das Theater und Orchester Biel Solothurn bringt am 27. Februar die Schweizer...

Wiederentdeckt: "Mörder ohne Bezahlung" von Eugène Ionesco
"Die Leute wissen davon und lassen sich trotzdem überraschen." Mörder ohne...

Premiere: "Die Stühle" von Eugène Ionesco am Burgtheater Wien
"Das Theater spiegelt offensichtlich die Beunruhigung unserer Zeit." sagte...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

SEA: "Malala - Mädchen mit Buch" in Zürich

von DFID - UK Department for International Development (Malala Yousafzai: Education for girls)

 

Warum schiesst jemand auf ein 15-jähriges Mädchen, das zur Schule gehen will? Das Stück Malala - Mädchen mit Buch von Nick Wood widmet sich der Geschichte des Mädchens Malala Yousafzai, die unter dem islamistischen Regime vehement für ihr Recht auf Schulbildung eintritt. Für ihre Einstellung musste sie im Jahr 2012 fast mit dem Leben bezahlen, als die Taliban ihr in den Kopf schossen. Nick Woods Monolog nähert sich fragend der Geschichte eines außergewöhnlichen Menschen an und reflektiert dabei immer wieder die eigenen Vorurteile und Annahmen.

Das Stück ist ab Anfang März zum ersten Mal in der Schweiz zu sehen. Enrico Beeler inszeniert es für das Schauspielhaus Zürich als mobile Klassenzimmerproduktion.

Außerdem ist Malala - Mädchen mit Buch am ETA Hoffmann Theater in Bamberg ab dem 16. März zu sehen. Nach der Premiere wird auch diese Produktion in die Klassenzimmer im Umkreis gehen.

01.03.2017

Stücke zu dieser Nachricht:
Malala - Mädchen mit Buch

Autoren zu dieser Nachricht:
Wood, Nick