25.02.7915

Aktuelle Nachrichten

"Die Nashörner" am Staatsschauspiel Dresden
Die Kritik an einem hinter dem Individualismus versteckten Zwang zu...

Oliver Schmaering für Mülheimer Kinderstückepreis nominiert
In dir schläft ein Tier von Oliver Schmaering ist für den Kinderstückepreis...

Neu bei FBE: "Das Molekül" von William W. Murta
Mit biografischen Schlaglichtern erzählt William Ward Murta in seinem Musical...

Wiederentdeckt: "Der Flüchtling" von Fritz Hochwälder
Nahe einer schwer passierbaren Landesgrenze im Hochgebirge treffen drei...

Neu bei FBE: "Das Mädchen Wadjda" von Haifaa Al Mansour
Riad, Saudi-Arabien: Die zehnjährige Wadjda wünscht sich nichts sehnlicher...

DSE: "Lazarus" von David Bowie und Enda Walsh am Düsseldorfer Schauspielhaus
Am 3. Februar ist die deutschsprachige Erstaufführung des Musicals Lazarus...

"Grimm!" von Thomas Zaufke und Peter Lund am Theater Erfurt
Mit dem bösen Wolf hat schon so ziemlich jeder seine Erfahrungen gemacht. So...

Neu bei FBE: "Polnische Hochzeit" von Joseph Beer
19. Jahrhundert, Zeit des polnischen Aufstandes gegen die russische...

Neuübersetzung "High Society" am Landestheater Coburg
Wenn sich die High Society amüsiert und Hochzeit feiert, ist auch die...

Neu bei FBE: "Rabbit Hole" von David Lindsay-Abaire
Becca und Howie Corbett sind mit ihrem vierjährigen Sohn Danny eine...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Neu bei FBE: "Zwischen Himmel und Erde" und "Die Brüllbande" von Jörg Isermeyer

 

Rico ist ein Superheld, einer wie Spiderman: Keine Mauer ist ihm zu hoch, kein Sprung zu weit. Zum Glück hat er einen äußerst aufopferungsvollen Schutzengel. Flipp-Flapp ist immer zur Stelle, wenn die Mauer vielleicht doch zu hoch, der Sprung doch zu weit ist. Denn in echt ist Rico ein Siebenjähriger mit ziemlich viel Übermut. Und mit einer großen Angst: Seine Eltern wollen sich trennen. Mit Hingabe wandelt Flipp-Flapp zwischen Himmel und Erde, um Rico vor Unheil zu bewahren und heimlich Trost zu spenden. Ein liebevoller Schlagabtausch zwischen clownesken Himmelsfiguren und einem Jungen, der es Zuhause manchmal nicht aushält. Zwischen Himmel und Erde ist frei zur UA.

Bastians Traum scheint zum Greifen nah. Nur das Preisschild mit einer verrückten Zahl darauf trennen ihn und das großartige Raumschiff. Mehr Taschengeld ist nicht drin, aber vielleicht lässt sich mit Straßenmusik was dazu verdienen? Bastian und seine Brüllbande üben wie verrückt. Doch dann braucht sein Vater plötzlich Ruhe. Zu viel Ruhe. Erdrückende Ruhe. Und Bastians Traum scheint zu platzen. Für den Roman Die Brüllbande erhielt Jörg Isermeyer den Leipziger Lesekompass 2017. Die Rechte für Hörspiel und Bühne stehen ab sofort zur Verfügung.

02.05.2017

Stücke zu dieser Nachricht:
Zwischen Himmel und Erde
Die Brüllbande

Autoren zu dieser Nachricht:
Isermeyer, Jörg