13.11.2018

Aktuelle Nachrichten

Neu bei DESCH: "Zwei Lügen, eine Wahrheit" von Sébastien Blanc und Nicolas Poiret
Am Abend des 27. Hochzeitstages macht Philippe den großen Fehler, seiner Frau...

Rückblick: "Hunger. Peer Gynt" am Deutschen Theater
Am 19. Oktober war die Premiere von Sebastian Hartmanns Inszenierung "Hunger....

Neu bei FBE: "Siri und die Eismeerpriaten" von Frida Nilsson
"Weißhaupt hat meine Schwester geraubt! Wir müssen sie zurückholen!" Aber...

Deutscher Kindertheaterpreis 2018 für Fabrice Melquiot und "Die Zertrennlichen"
Fabrice Melquiot wurde für sein Stück Die Zertrennlichen mit dem Deutschen...

Premiere: "Die Jüdin von Toledo" am Schauspielhaus Bochum
Mit der Premiere von Die Jüdin von Toledo in der Bühnenfassung von Koen...

Neu bei FBE: "Du springst, ich falle" von Maryam Madjidi
In ihrem viel diskutierten, autobiografischen Debüt erzählt Maryam Madjidi...

Neu bei FBE: "Kopfkino" von Thomas Zaufke und Peter Lund
Lennard kann sich nie entscheiden. Aber zumindest eine Sache hat er...

Premiere: "Little Voice" am Theater Paderborn
Am Theater Paderborn inszeniert Katharina Kreuzhage Little Voice von Jim...

UA: "Scham" am Theater Oberhausen
Am 30.11. wird Scham von Claudia Tondl am Theater Oberhausen uraufgeführt....

UA: "Adel verpflichtet" am Ernst Deutsch Theater in Hamburg
Am 29. November ist Uraufführung von Dogberry&Probsteins mörderisch schwarzer...

DSE: "Ein Amerikaner in Paris" am Landestheater Linz
Am 25. November findet am Landestheater Linz die Deutschsprachige...

"Mamma Macchiato" von Tom van Hasselt am Kammertheater Karlsruhe
Ein bisschen Prenzlauer Berg ist überall – so auch in Karlsruhe, wo am 23....

Premiere: "Rheinische Rebellen" am Schauspiel Köln
Am 23. November feiert das Schauspiel Köln die Premiere von Rheinische...

"Lazarus" von David Bowie und Enda Walsh am Deutschen Schauspielhaus Hamburg
Falk Richter inszeniert David Bowies und Enda Walshs Musical Lazarus am...

UA: "Nicobobinus oder Die verwegene Reise ins ferne Land der Drachen" am Theater der Jungen Welt, Leipzig
Am 17.11.2018 kommt Katrin Langes Stück Nicobobinus nach dem Roman von Terry...

UA: "Die Verschwörerin" am Theater Basel
Joël Lászlós neues Stück Die Verschwörerin kommt am 2. November am Theater...

Einladungen: Franziska Henschel und "Mädchen wie die" beim Augenblick Mal! 2019
Franziska Henschel ist mit ihrer Stückentwicklung "Nachts" zum Augenblick...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Sommertheaterpremieren Teil 1

 

Passend zur Hochsaison der Eheschließungen starten die diesjährigen Sommertheaterpremieren am 2. Juni mit Der tolle Tag oder Figaros Hochzeit von Pierre Augustin Caron de Beaumarchais am Schlosstheater Celle.
Wild gegen die Ehe wehrt sich hingegen Kate – um die Zähmung der Widerspenstigen kümmert man sich am 8. Juni in Cole Porters Kiss Me, Kate bei den Kreuzgangspielen Feuchtwangen.
Für die Liebe wiederum wird am 17. Juni auf der Münsterländische Freilichtbühne Greven-Reckenfeld sogar der Tod fingiert. Nach der britischen Filmkomödie Zum Sterben schön schrieben hier Marc Schubring und Wolfgang Adenberg ein schwarzhumoriges Musical.
Am 4. Juni muss sich Mowgli im Dschungel von Porta Westfalica behaupten. Hier feiert auf der Goethe Freilichtbühne Marc Schubrings Musicalversion von Rudyard Kiplings Dschungelbuch Premiere.
Am 10. Juni zeigt bei den Burgfestspiele Jagsthausen Die Analphabetin, die rechnen konnte ihre überraschenden Fähigkeiten (Romanvorlage von Jonas Jonasson).
Zeitgleich fliegt Peter Pan in Richtung Coesfeld, wo auf der hiesigen Freilichtbühne Kiplings Peter Pan in der Fassung von Christian Berg und Konstantin Wecker gezeigt wird.
Eine Vorliebe für hohe Temperaturen hat die Freilichtbühne Hallenberg, dort wird am 11. Juni Jule Stynes Sugar (Manche mögen's heiß) auf die Bühne gebracht.
Nicht weniger heiß wird es in Klingenberg, wo am 14. Juni bei den Clingenburg Festspielen John Kanders und Fred Ebbs großer Klassiker Cabaret Premiere feiert.
Das Fränkische Theater Maßbach beschließt die Sommerpremieren des Monats am 23. Juni mit Jean Poirets Ein Käfig voller Narren.

30.05.2017

Stücke zu dieser Nachricht:
Ein Käfig voller Narren
Sugar (Manche mögen's heiß)
Cabaret / Fassung Chris Walker
Peter Pan - Fliege deinen Traum!
Zum Sterben schön
Kiss Me, Kate / Broadway 1999 / Neubearbeitung Peter Lund
Das Dschungelbuch
Der tolle Tag oder Figaros Hochzeit
Die Analphabetin, die rechnen konnte

Autoren zu dieser Nachricht:
Wulfgramm, Juliane
Wecker, Konstantin
Styne, Jule
Schubring, Marc
Porter, Cole
Poiret, Jean
Lund, Peter
Lachnit, Andreas
Kander, John
Jonasson, Jonas
Ebb, Fred
Berg, Christian
Beaumarchais, Pierre Augustin Caron de
Barrie, James Matthew
Adenberg, Wolfgang