17.08.2017

Aktuelle Nachrichten

Oscar Straus
Oscar Straus, schon zu Lebzeiten eine international gefeierte Größe, erlebt...

"Kannst du pfeifen, Johanna?" von Ulf Stark an der Bayerischen Staatsoper
Am 8. Juli 2017 ziehen Groß und Klein, womöglich mit probehalber gespitzten...

Neu bei FBE: "SUPERBUHEI" von Sven Amtsberg
Dass Hannover-Langenhagen der Platz sein würde, den das Leben ihm zugedacht...

Neu bei FBE: "Neonazi" von Timo F.
Timo war Neonazi. Obwohl er für die Ideologie nie etwas übrig hatte, landet...

Neu bei FBE: FALKNER
Die österreichische Schriftstellerin, Dramatikerin und Hörspielregisseurin...

Sommertheaterpremieren Teil II
Wann gibt es wohl eine bessere Gelegenheit zum Sommernachtsträumen als an...

Neu bei FBE: "Die Zertrennlichen" von Fabrice Melquiot
Die neunjährigen Sabah und Romain kommen aus verschiedenen Welten, aber...

DSE: "Entweder … oder?" am Phosphor-Theater Aachen
Am 12. August 2017 feiert Jean-Claude Grumbergs schwarzhumorige Farce...

"Feuer fangen" von Luc Tartar an der Landesbühne Nord
In Wilhelmshaven feiert am 26. August Luc Tartars Feuer fangen an der...

Doppelte Auszeichnung bei den Privattheatertagen in Hamburg
Am Sonntag, den 25. Juni 2017, wurde als Abschluss der diesjährigen...

Erstaufführung: "Kommissar Gordon - Der erste Fall" von Ulf Nilsson in Bielefeld
Am Trotz-Alledem-Theater in Bielefeld begibt sich ab 27. Juni Ulf Nilssons...

Rückblick: Uraufführung "Umständliche Rettung" von Martina Clavadetscher am Schauspiel Essen
Am 28. April wurde am Schauspiel Essen das Stück Umständliche Rettung von...

Sommertheaterpremieren Teil 1
Passend zur Hochsaison der Eheschließungen starten die diesjährigen...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Neu bei FBE: "Leben Lieben Listen" von Adam Barnard

Bild: Privat

 

"Du wirst sterben. Wir beide werden es." Jede Stimme sucht auf eine andere, ihr eigene Weise einen Umgang mit dieser Gewissheit. Das todkranke Mädchen hat nur einen Wunsch: Wieder gesund werden. Ihre Eltern verzweifeln. Der Hamster, der schon über seine statistische Lebenserwartung hinaus ist, wünscht sich einen Besuch im Freizeitpark, einen Abend mit Karaoke und Skydiving. Jedenfalls sieht das sein Besitzer so. Ein noch ungeborener Mensch ist irritiert über die Aushändigung seiner Lebensbatterie durch Living Vessels Inc.

Unzählige Stimmen klingen auf in 31 lose miteinander verbundenen Szenen. Die Sätze in Leben Lieben Listen von Adam Barnard sind keinen festen Figuren zugeordnet, und doch werden Menschen sichtbar: Geschichten, Gefühle, Wünsche ziehen sich als dramaturgische Linien durch den Text. Wir hören von ihrer Angst, vermeintliche Möglichkeiten zu verpassen, kein Ziel und keinen Sinn im eigenen Tun zu finden. So unterschiedlich die Perspektiven auf die eigene Sterblichkeit sind, so unterschiedlich ist auch der Ton der einzelnen Szenen: Manche sind tieftraurig, manche von nüchterner Lakonie und manche urkomisch.

31.05.2017

Stücke zu dieser Nachricht:
Leben Lieben Listen

Autoren zu dieser Nachricht:
Barnard, Adam