19.02.2018

Aktuelle Nachrichten

Wiederentdeckt: "Der Flüchtling" von Fritz Hochwälder
Nahe einer schwer passierbaren Landesgrenze im Hochgebirge treffen drei...

Neu bei FBE: "Das Mädchen Wadjda" von Haifaa Al Mansour
Riad, Saudi-Arabien: Die zehnjährige Wadjda wünscht sich nichts sehnlicher...

DSE: "Lazarus" von David Bowie und Enda Walsh am Düsseldorfer Schauspielhaus
Am 3. Februar ist die deutschsprachige Erstaufführung des Musicals Lazarus...

"Grimm!" von Thomas Zaufke und Peter Lund am Theater Erfurt
Mit dem bösen Wolf hat schon so ziemlich jeder seine Erfahrungen gemacht. So...

Neu bei FBE: "Das Molekül" von William W. Murta
Mit biografischen Schlaglichtern erzählt William Ward Murta in seinem Musical...

Neu bei FBE: "Polnische Hochzeit" von Joseph Beer
19. Jahrhundert, Zeit des polnischen Aufstandes gegen die russische...

Neuübersetzung "High Society" am Landestheater Coburg
Wenn sich die High Society amüsiert und Hochzeit feiert, ist auch die...

Neu bei FBE: "Rabbit Hole" von David Lindsay-Abaire
Becca und Howie Corbett sind mit ihrem vierjährigen Sohn Danny eine...

"Die Nashörner" am Staatsschauspiel Dresden
Die Kritik an einem hinter dem Individualismus versteckten Zwang zu...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Neu bei FBE: "Kuno kann alles" von Henry Mason

 

Kuno ist ein Draufgänger, ein Energiebündel und Alleskönner: hundert Kugeln Eis essen, ohne Bauchweh zu bekommen, mit der Nase den Hintern berühren, sich unsichtbar machen und Ungeheuer ausdenken. Letzteres macht vor allem dann Spaß, wenn man eine Freundin hat – eine wie Karo – der man zeigen kann, was man so alles drauf hat und wie furchtlos man ist. Kunos Fantasie fordert sie mächtig heraus. Ein wahnsinnig wütender Drache hat es auf die beiden abgesehen. Eine wilde Verfolgungsjagd beginnt, bei der Kuno ganz schön ins Schwitzen kommt und Karo über sich hinauswächst. Denn was aus der sonst so stillen Karo plötzlich heraussprudelt, ist unglaublich. Kuno staunt: Was Karo alles kann!

Henry Mason hat eine turbulente Geschichte über verborgene Schwächen und ungeahnte Stärken geschrieben und über eine Freundschaft, die von beidem lebt. "Theater für die Kleinsten auf höchstem Niveau." (Oberösterreichische Nachrichten)

04.01.2018

Stücke zu dieser Nachricht:
Kuno kann alles

Autoren zu dieser Nachricht:
Mason, Henry