22.10.2018

Aktuelle Nachrichten
Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren

Vater Werk aus dem Programm vom Theaterverlag Desch
25.10.2018, Offenbach, Theater im T-raum

Die Tür nebenan
25.10.2018, Holzkirchen, ensemble peripher

Venus im Pelz
26.10.2018, Darmstadt, Theater im Pädagog

Cabaret / Fassung Chris Walker
27.10.2018, Stendal, Theater der Altmark

Die Stühle Werk aus dem Programm vom Theaterverlag Desch
30.10.2018, Bregenz, Ensemble für unpopuläre Freizeitgestaltung

Der Besuch der alten Dame
31.10.2018, Mülheim, Theater an der Ruhr

Die Nervensäge Werk aus dem Programm vom Theaterverlag Desch
01.11.2018, Braunschweig, Komödie am Altstadtmarkt

Die Jüdin von Toledo
UA 01.11.2018, Bochum, Schauspielhaus


Aktuelle Premierenberichte

Premiere: "Schöne neue Welt" am Altonaer Theater

Bild: G2 Baraniak / Altonaer Theater

 

Robert Koalls Bühnenfassung von Schöne neue Welt nach dem Roman von Aldous Leonard Huxley feiert am 22.01. am Altonaer Theater in Hamburg Premiere. Die Regie führt Jean-Claude Berutti.

In seiner Fassung erteilt Dramaturg Robert Koall John das Wort, dem Wilden, der zum Medienspektakel in der zivilisierten Welt wird und an ihr zugrunde geht. Er stellt gezielt beide Welten einander gegenüber – der Beginn ist die Wildnis, wir träumen gemeinsam mit John von einer funktionierenden Gesellschaft, das Ende ist die Hölle der Zivilisation.

09.01.2018

Stücke zu dieser Nachricht:
Schöne neue Welt

Autoren zu dieser Nachricht:
Koall, Robert
Huxley, Aldous Leonard