23.06.2018

Aktuelle Nachrichten
Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Die Mitwisser
28.04.2018, Düsseldorf, Düsseldorfer Schauspielhaus

Schatten eines Jungen
06.04.2018, Göttingen, Deutsches Theater

Lazarus
03.02.2018, Düsseldorf, Düsseldorfer Schauspielhaus

Alice
23.11.2017, München, Metropol Theater

Alles Schwindel
17.12.2017, Berlin, Maxim Gorki Theater

Die Zertrennlichen
26.11.2017, Frankfurt am Main, Schauspiel Frankfurt

Wie kann ich dich finden, zu mir ziehen und überreden zu bleiben
27.09.2017, Mannheim, Nationaltheater

Freiheit
21.09.2017, Wien, New Space Company / Blumenhof

Nichts von mir
22.09.2017, Berlin, Berliner Ensemble

Superhero
16.10.2014, Wiesbaden, Hessisches Staatstheater


In Entwicklung: Musical "Der Name der Rose" (Umberto Eco / Gisle Kverndokk / Ĝystein Wiik)

Marketingmotiv "Der Name der Rose" Theater Erfurt

 

Gisle Kverndokk und Ĝystein Wiik, deren jüngstes Musical In 80 Tagen um die Welt 2017 beim Deutschen Musical Theater Preis u. a. mit dem Hauptpreis ausgezeichnet wurde, schreiben derzeit auf Initiative von Felix Bloch Erben für die Domstufen-Festspiele Erfurt 2019 ein Musical basierend auf Umberto Ecos opus magnum "Der Name der Rose".

Bereits 2008 hat das norwegische Autorenduo mit großem Erfolg Martin L. – Das Luther-Musical für die Erfurter Domstufen erarbeitet.

"Der Name der Rose" wird am 9. August 2019 Premiere haben.

22.02.2018

Autoren zu dieser Nachricht:
Wiik, Ĝystein
Kverndokk, Gisle