20.09.3308

Aktuelle Nachrichten
Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Die Mitwisser
28.04.2018, Düsseldorf, Düsseldorfer Schauspielhaus

Schatten eines Jungen
06.04.2018, Göttingen, Deutsches Theater

Lazarus
03.02.2018, Düsseldorf, Düsseldorfer Schauspielhaus

Alice
23.11.2017, München, Metropol Theater

Alles Schwindel
17.12.2017, Berlin, Maxim Gorki Theater

Die Zertrennlichen
26.11.2017, Frankfurt am Main, Schauspiel Frankfurt

Wie kann ich dich finden, zu mir ziehen und überreden zu bleiben
27.09.2017, Mannheim, Nationaltheater

Freiheit
21.09.2017, Wien, New Space Company / Blumenhof

Nichts von mir
22.09.2017, Berlin, Berliner Ensemble

Superhero
16.10.2014, Wiesbaden, Hessisches Staatstheater


UA: "Schirokko" von Renate Ahrens am Theater Schloss Maßbach

Renate Ahrens © David Maupilé

 

Die Uraufführung von Renate Ahrens' Stück Schirokko inszeniert Daniela Scheuren am Theater Schloss Maßbach. Premiere ist am 13. April.

Julian ist 18, er könnte ein ganz normaler Jugendlicher sein, wäre da nicht diese "Glocke", unter der er sich unglücklich und wie gelähmt fühlt. Seine Eltern sind hilflos. Nelly, seine Freundin, geht seinen Problemen aus dem Weg. Einzig Birte, einem Mädchen aus seiner Schule, das Geschichten schreibt, kann er sich anvertrauen. Ihr erzählt er, was ihn am meisten belastet: dass er einen Bruder namens Patrick hatte, der an einer Lungenentzündung gestorben sein soll, als Julian noch ein kleines Kind war. Doch stimmt das wirklich? Er macht sich auf die Suche: nach der Wahrheit, nach seinem Bruder, nach sich selbst.

27.03.2018

Stücke zu dieser Nachricht:
Schirokko

Autoren zu dieser Nachricht:
Ahrens, Renate