Aktuelle Nachrichten

UA: "Karl und Rosa. Für Geister Eintritt frei" von Felicia Zeller (nach Alfred Döblin) am Theater Magdeburg
Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Felicia Zeller seit dem 1. Januar...

KinderStückePreis 2019: Nominierungen für "Die Eisbärin" und "Ich, Ikarus"
Zwei Kinderstücke aus unserem Programm wurden zu den diesjährigen Mülheimer...

ÖEA: "Die Mitwisser" von Philipp Löhle am Schauspielhaus Graz
Am Schauspielhaus Graz inszeniert Felicitas Braun Die Mitwisser von Philipp...

Neu: Felicia Zeller bei Felix Bloch Erben
Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass Felicia Zeller seit dem 1. Januar...

Ursendung: "Wie die Blinden träumen" von Tomer Gardi im SWR
Die Ursendung von Tomer Gardis neuem Hörspiel Wie die Blinden träumen ist am...

Premiere: "Ikar" von Katrin Lange am Unicorn Theatre
Ikar - zu Wasser, zu Lande, in der Luft (Das Labyrinth) von Katrin Lange hat...

SEA: "Die Zertrennlichen" am Theater und Orchester Biel Solothurn
Das Theater und Orchester Biel Solothurn bringt am 27. Februar die Schweizer...

Wiederentdeckt: "Mörder ohne Bezahlung" von Eugène Ionesco
"Die Leute wissen davon und lassen sich trotzdem überraschen." Mörder ohne...

Premiere: "Die Stühle" von Eugène Ionesco am Burgtheater Wien
"Das Theater spiegelt offensichtlich die Beunruhigung unserer Zeit." sagte...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Sommertheater: Unsere Premieren im Juni

 

Es ist wieder Sommertheater-Zeit! Unsere Freilicht-Premieren im Juni:

1.6. Im weißen Rössl von Ralph Benatzky am Schlosstheater Celle. Regie: Gregor Turecek, musikalische Leitung: Burkhard Niggemeyer.

3.6. Drei Haselnüsse für Aschenbrödel von Thomas Zaufke, Katrin Lange, Edith Jeske und Karel Svoboda auf der Goethe Freilichtbühne in Porta Westfalica. Regie: Marco Knille.

9.6. Der Zauberer von Oss von Harold Arlen und E. Y. Harburg am Gerhart Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau. Musikalische Leitung: Albert Seidl, Regie: Sabine Sterken.

9.6. Cabaret von Fred Ebb und John Kander bei den Westfälischen Freilichtspielen, Hamm. Regie: Andreas Brochtrop-Wegerich.

10.6. Tom Sawyer von John von Düffel nach Mark Twain am Volkstheater Rostock. Regie: Stephan Thiel.

21.6. Ein Käfig voller Narren von Jean Poiret beim Theater Sommer Klagenfurt. Regie: Tamara Hattler.

21.6. Ein Sommernachtstraum (Musical) von Heinz Rudolf Kunze und Heiner Lürig nach William Shakespeare an der Württembergischen Landesbühne Esslingen. Regie: Klaus Hemmerle, Musik: Wolfgang Fuhr.

21.6. Chicago von John Kander und Fred Ebb bei den Schlossfestspielen Ettlingen. Musikalische Leitung: Tobias Leppert, Regie: Udo Schürmer.

22.6. Der Besuch der alten Dame von Friedrich Dürrenmatt am Stadttheater Ingolstadt. Regie: Ansgar Haag.

22.6. Die Comedian Harmonists von Franz Wittenbrink und Gottfried Greiffenhagen am Theater Nordhausen. Musikalische Leitung: Henning Ehlert, Regie: Ivan Alboresi.

23.6. Im weißen Rössl von Ralph Benatzky bei den Burgfestspielen Mayen. Regie: Catharina Fillers, musikalische Leitung: Laurenz Wannenmacher.

30.05.2018

Stücke zu dieser Nachricht:
Chicago
Der Besuch der alten Dame
Ein Käfig voller Narren
Die Comedian Harmonists
Im weißen Rössl
Der Zauberer von Oss /Fassung RSC
Cabaret / Fassung Chris Walker
Ein Sommernachtstraum (Musical)
Drei Haselnüsse für Aschenbrödel
Tom Sawyer

Autoren zu dieser Nachricht:
Zaufke, Thomas
Wittenbrink, Franz
Twain, Mark
Svoboda, Karel
Shakespeare, William
Poiret, Jean
Lürig, Heiner
Lange, Katrin
Kunze, Heinz Rudolf
Kander, John
Jeske, Edith
Harburg, E.Y.
Greiffenhagen, Gottfried
Ebb, Fred
Dürrenmatt, Friedrich
Düffel, John von
Benatzky, Ralph
Arlen, Harold