11.12.6311

Aktuelle Nachrichten

Eine Auswahl: Familienstücke für die Weihnachtszeit
Auch wir können uns dem vorweihnachtlichen Glanz nicht entziehen und haben...

Aktuell: "Die Jüdin von Toledo" am Schauspielhaus Bochum
Am 1. November eröffnete Johan Simons seine Intendanz am Schauspielhaus...

Neu bei FBE: "Der Name der Rose" (Umberto Eco / Gisle Kverndokk / Øystein Wiik)
1327: Mysteriöse Todesfälle bringen eine Benediktinerabtei in Ligurien in...

Neu bei FBE: "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie
Auf der Fahrt des Orientexpress von Istanbul nach Calais fällt ein...

Neu bei FBE: "Ich werde nicht hassen" von Izzeldin Abuelaish
Dies ist die Geschichte von Dr. med. Izzeldin Abuelaish, einem...

Premiere: "Little Voice" am Theater Paderborn
Am Theater Paderborn inszeniert Katharina Kreuzhage Little Voice von Jim...

Deutscher Kindertheaterpreis 2018 für Fabrice Melquiot und "Die Zertrennlichen"
Fabrice Melquiot wurde für sein Stück Die Zertrennlichen mit dem Deutschen...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Neu bei FBE: "Little Me" von Cy Coleman

Cy Coleman und Neil Simon

 

Little Me gehört mit zwei Broadway-Revivals und zahlreichen weiteren Produktionen zu den erfolgreichsten amerikanischen Musicals des 20. Jahrhunderts.

"Was an 'Little Me' so besonders ist, dass es über so viele Jahre und Produktionen immer wieder das Publikum begeistert? Ich glaube, das liegt am Buch. Es ist das beste, Buch, das jemals für ein Musical geschrieben wurde. Es ist voller genialer Witze, die es bis auf Cocktail-Partys schaffen und auch dort, tausendfach wiedererzählt, jedes Mal aufs Neue Freude bereiten. Und natürlich ist es auch die Musik; die Partitur ist prallvoll mit Klassikern, die Tanz-Sequenzen sind fantasievoll und nicht selten ziemlich witzig." (Cy Coleman)

Dreh- und Angelpunkt des Buchs von Neil Simon mit den Songtexten von Carolyn Leigh ist die Geschichte der charaktervollen Belle Poitrine. Sie liebt viele Männer, am meisten aber den einen, Noble Eggleston. Doch ihr turbulenter, von Romanzen gepflasterter Lebensweg treibt die beiden immer wieder auseinander. Alle acht Herren, die das Leben der Heldin kreuzen, werden von einem Darsteller gespielt.

06.07.2018

Stücke zu dieser Nachricht:
Little Me

Autoren zu dieser Nachricht:
Simon, Neil
Leigh, Carolyn
Coleman, Cy