Aktuelle Nachrichten
Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Der Sohn
23.10.2019, Hamburg, St. Pauli Theater

Der Name der Rose
09.08.2019, Erfurt, Theater

Die Verlobung in St. Domingo - Ein Widerspruch
04.04.2019, Zürich, Schauspielhaus

Der Hase mit den Bernsteinaugen
06.04.2019, Linz, Landestheater

Am Rand (ein Protokoll)
09.03.2019, Nürnberg, Staatstheater

Die Jüdin von Toledo
01.11.2018, Bochum, Schauspielhaus

Hunger
19.10.2018, Berlin, Deutsches Theater

Effi
19.09.2018, Berlin, Theater an der Parkaue

Die Mitwisser
28.04.2018, Düsseldorf, Düsseldorfer Schauspielhaus

Schatten eines Jungen
06.04.2018, Göttingen, Deutsches Theater


Neu: "Sag es keinem" von Sofia Fredén

Sofia Fredén © Bengt Wanselius

 

Sam und Simone sind genervt. Seit der Scheidung benehmen sich ihre Eltern wie im Kindergarten. Hin- und hergerissen zwischen den Ansprüchen und Gefühlen ihrer Eltern erfinden die Geschwister ein Spiel, in dem sie alles aussprechen wollen, was ihnen durch den Kopf geht. Aber geht das überhaupt: ganz und gar ehrlich zu sein?

Sofia Fredén, 1968 geboren, studierte zunächst Theaterwissenschaft und Filmwissenschaft in Göteborg, Stockholm und in Massachusetts. Ihren Abschluss machte Fredén am „Dramatiska Institutet“ in Stockholm. Seitdem schreibt sie Texte für das Theater, aber auch für Film und Radio. Ihre Kinder- und Jugendstücke wurden mehrfach ausgezeichnet. Sofia Fredén lebt in Stockholm und schreibt unter anderem für das Stockholmer Stadttheater.

29.10.2019

Stücke zu dieser Nachricht:
Sag es keinem

Autoren zu dieser Nachricht:
Fredén, Sofia