17.12.2018

Aktuelle Nachrichten

Neu bei FBE: "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie
Auf der Fahrt des Orientexpress von Istanbul nach Calais fällt ein...

Eine Auswahl: Familienstücke für die Weihnachtszeit
Auch wir können uns dem vorweihnachtlichen Glanz nicht entziehen und haben...

Aktuell: "Die Jüdin von Toledo" am Schauspielhaus Bochum
Am 1. November eröffnete Johan Simons seine Intendanz am Schauspielhaus...

Neu bei FBE: "Der Name der Rose" (Umberto Eco / Gisle Kverndokk / Øystein Wiik)
1327: Mysteriöse Todesfälle bringen eine Benediktinerabtei in Ligurien in...

Neu bei FBE: "Ich werde nicht hassen" von Izzeldin Abuelaish
Dies ist die Geschichte von Dr. med. Izzeldin Abuelaish, einem...

Premiere: "Little Voice" am Theater Paderborn
Am Theater Paderborn inszeniert Katharina Kreuzhage Little Voice von Jim...

Deutscher Kindertheaterpreis 2018 für Fabrice Melquiot und "Die Zertrennlichen"
Fabrice Melquiot wurde für sein Stück Die Zertrennlichen mit dem Deutschen...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

"Schwarzes Tier Traurigkeit": das neue Stück von Anja Hilling

Zählt zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Autorinnen der Gegenwart: Anja Hilling

 

Anja Hilling, deren letztes Stück Engel weiterhin an den Münchner Kammerspielen zu sehen ist, hat für das Schauspiel Hannover einen neuen Text geschrieben, der dort im Herbst 2007 uraufgeführt wird: Schwarzes Tier Traurigkeit.

Das Stück erzählt von einer Gruppe von Freunden, die an einem heißen Sommerabend einen Ausflug machen. Grillen wollen sie, Geschichten erzählen, mal rauskommen aus dem Alltagstrott, Waldromantik eben. Mitten in der Nacht werden sie von einer Hitze geweckt werden, einem Feuer, sie werden einen Brand erleben, der jede Fantasie überholt und jede Vorstellung in Schutt und Asche legt. Und die Welt wird nie wieder sein, wie sie mal war.

Weitere Informationen zum Stück sowie die Bestell- oder Downloadmöglichkeit des Manuskripts finden Sie hier.

05.04.2007

Stücke zu dieser Nachricht:
Schwarzes Tier Traurigkeit

Autoren zu dieser Nachricht:
Hilling, Anja