20.07.2018

Aktuelle Nachrichten

Sommertheater: Unsere Premieren im Juli und August
Wie schon im Juni freuen wir uns über viele Sommertheater-Premieren im Juli...

UA: "Jedermann - Ein Musical vom Sterbelernen" beim MusikTheaterFestival Oper Oder-Spree
Am 19. Juli feiert Peter Lunds und Wolfgang Böhmers Musical-Neufassung vom...

ÖEA: "Rock of Ages" beim Musical Sommer Amstetten
Haarspray, Leggins, Likör und die Hits der 80er-Jahre: Nach der erfolgreichen...

UA: "Sherlock Holmes und der Tod des Bayernkönigs" bei den Luisenburg-Festspielen
Am 12.7. ist die Uraufführung von Sherlock Holmes und der Tod des...

Neu bei FBE: "Little Me" von Cy Coleman
Little Me gehört mit zwei Broadway-Revivals und zahlreichen weiteren...

Zum Wiederentdecken: "33 Variationen" von Moisés Kaufman
Im Beethoven-Jahr 2020 jährt sich der Geburtstag des berühmten Komponisten...

Else-Lasker-Schüler-Stückepreis 2018 für Nele Stuhler
Nele Stuhler gewinnt mit Fische den ersten Else-Lasker-Schüler-Stückepreis...

Sommertheater: Unsere Premieren im Juni
Es ist wieder Sommertheater-Zeit! Unsere Freilicht-Premieren im Juni:...

Deutscher Kindertheaterpreis und Deutscher Jugendtheaterpreis: Fünf Stücke auf der Auswahlliste
Wir freuen uns über fünf Stücke aus unserem Programm auf den diesjährigen...

Ingeborg-Bachmann-Preis 2018: Martina Clavadetscher und Bov Bjerg
Martina Clavadetscher und Bov Bjerg wurden zu den 42. Tagen der...

Österreichischer Musiktheaterpreis für "In 80 Tagen um die Welt" von Gisle Kverndokk und Øystein Wiik
Die Uraufführungsproduktion von Gisle Kverndokks und Øystein Wiiks Musical In...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Anja Hilling in München: DE "Bulbus" an den Kammerspielen und "Sinn" am Theater Halle 7

In Bulbus und Sinn erzählt Anja Hilling von Liebe unter extremen Bedingungen.

 

Im Januar feiern zwei Stücke von Anja Hilling Premiere in München. An den Münchner Kammerspielen inszeniert Christiane Pohle die deutsche Erstaufführung von Hillings Bulbus. Am 23. Januar feiert sie mit ihrem Ensemble im Werkraum der Kammerspiele Premiere. Lena Lauzemis, Edmund Telgenkämper, Gundi Ellert, Jean-Pierre Cornu, Jochen Noch und Annette Paulmann treffen sich dort im weltverschlossenem Dorf Bulbus am Fuße eines Berges.

Es gab eine Revolte, einen Mord, ein verlassenes Kind – und dann, ganz unverhofft, kam die Liebe. Im Schnee eines Bergdorfs kreuzen sich Almatheas und Manuels Spuren der Vergangenheit. In ihrem fünften Stück Bulbus erzählt Anja Hilling von Verkettungen und Biographien, die von ihren Figuren auf poetische Weise selbst entdeckt werden.

Weitere Vorstellungen am 27. Januar sowie 1. und 8. Februar.



Fünf Geschichten - fünf Sinne: Sehen, Riechen, Schmecken, Hören und Fühlen. In Sinn erzählen fünf Episoden von zehn Jugendlichen zwischen 15 und 17 Jahren und ihren numerisch nicht zu regelnden Lebenserfahrungen. Mögliche und unmögliche Liebesgeschichten unter extremen Bedingungen verflechten sich zu einem sinnesberauschtem Reigen.

Im Theater Halle 7 lässt Regisseur Alex Novak am 13. Januar die zehn Figuren des Stücks auf sich und ihre Geschichten treffen.

Gelegenheit für weitere Begegnungen haben Sie am 14. und 17. bis 20. Januar.

18.12.2008

Stücke zu dieser Nachricht:
Bulbus
Sinn

Autoren zu dieser Nachricht:
Hilling, Anja