20.01.7090

Aktuelle Nachrichten

Premiere: "Schöne neue Welt" am Altonaer Theater
Robert Koalls Bühnenfassung von Schöne neue Welt nach dem Roman von Aldous...

DSE: "Das Mädchen von weither" von Emma Broström an der Neuen Bühne Senftenberg
Am 19. Januar bringt die Neue Bühne Senftenberg Emma Broströms Stück Das...

Zum Wiederentdecken: "Bach. Das Leben eines Musikers." von Thomas Sutter
Bach. Das Leben eines Musikers. ist eine szenische Biographie und ein...

Premiere: "Mädchen wie die" am Jungen Schauspiel Hannover
Evan Placeys vielfach ausgezeichnetes Coming-of-Age-Stück Mädchen wie die...

Neu bei FBE: "Frau Luna" von Paul Lincke in der Fassung der Bar jeder Vernunft, Berlin
Einmal Mond und zurück, bitte! Nach Im weißen Rössl präsentiert die "Bar...

Neu bei FBE: "Der Vogel Anderswo" von Stephan Wolf-Schönburg
In Damaskus lebt der kleine Nunu. Sein bester Freund ist ein kleiner Vogel....

Neu bei FBE: "Kuno kann alles" von Henry Mason
Kuno ist ein Draufgänger, ein Energiebündel und Alleskönner: hundert Kugeln...

Premiere: "Hier kommt keiner durch!" an den Wuppertaler Bühnen
In der Regie von Markus Höller zeigen die Wuppertaler Bühnen ab dem 27....

Aktuelles: "Alles Schwindel" von Mischa Spoliansky und Marcellus Schiffer am Maxim Gorki Theater, Berlin
Am 17.12.2017 hatte Alles Schwindel von Mischa Spoliansky und Marcellus...

Aktuelles: "Die Regeln des Sommers" in der Regie von Hannah Biedermann am Jungen Nationaltheater Mannheim
Am 10. Dezember brachte die FAUST-Preisträgerin Hannah Biedermann ihre...

Aktuelles: "Alice" von Tom Waits und Robert Wilson am Metropoltheater München
Am 23.11.2017 hatte Alice von Tom Waits und Robert Wilson am Metropoltheater...


Archiv

Aktuelle Stücke
Aktuelle Premieren
Aktuelle Premierenberichte

Anja Hilling in München: DE "Bulbus" an den Kammerspielen und "Sinn" am Theater Halle 7

In Bulbus und Sinn erzählt Anja Hilling von Liebe unter extremen Bedingungen.

 

Im Januar feiern zwei Stücke von Anja Hilling Premiere in München. An den Münchner Kammerspielen inszeniert Christiane Pohle die deutsche Erstaufführung von Hillings Bulbus. Am 23. Januar feiert sie mit ihrem Ensemble im Werkraum der Kammerspiele Premiere. Lena Lauzemis, Edmund Telgenkämper, Gundi Ellert, Jean-Pierre Cornu, Jochen Noch und Annette Paulmann treffen sich dort im weltverschlossenem Dorf Bulbus am Fuße eines Berges.

Es gab eine Revolte, einen Mord, ein verlassenes Kind – und dann, ganz unverhofft, kam die Liebe. Im Schnee eines Bergdorfs kreuzen sich Almatheas und Manuels Spuren der Vergangenheit. In ihrem fünften Stück Bulbus erzählt Anja Hilling von Verkettungen und Biographien, die von ihren Figuren auf poetische Weise selbst entdeckt werden.

Weitere Vorstellungen am 27. Januar sowie 1. und 8. Februar.



Fünf Geschichten - fünf Sinne: Sehen, Riechen, Schmecken, Hören und Fühlen. In Sinn erzählen fünf Episoden von zehn Jugendlichen zwischen 15 und 17 Jahren und ihren numerisch nicht zu regelnden Lebenserfahrungen. Mögliche und unmögliche Liebesgeschichten unter extremen Bedingungen verflechten sich zu einem sinnesberauschtem Reigen.

Im Theater Halle 7 lässt Regisseur Alex Novak am 13. Januar die zehn Figuren des Stücks auf sich und ihre Geschichten treffen.

Gelegenheit für weitere Begegnungen haben Sie am 14. und 17. bis 20. Januar.

18.12.2008

Stücke zu dieser Nachricht:
Bulbus
Sinn

Autoren zu dieser Nachricht:
Hilling, Anja